Close

Daily Archives: February 18, 2012

Kempinski: Hans Olbertz wird GM in Wien

Erster Hoteldirektor im Palais Hansen Kempinski in Wien wird Hans Olbertz. Der 59-jährige international erfahrene Manager und gebürtige Deutsche zeichnet damit voraussichtlich ab Sommer für das neue Fünf-Sterne-Luxushotel in der österreichischen Hauptstadt verantwortlich. Der prachtvolle, denkmalgeschützte Stadtpalast, der derzeit noch umgebaut wird und im Frühjahr 2013 eröffnet, ist das erste Hotel von Kempinski in Wien. Insgesamt wird das historische Haus im Herzen der Donau-Metropole über 153 Zimmer und Suiten, zwei Restaurants, zwei Bars, ein Fitness-Center, einen Kempinski – The Spa, verschiedene Meeting- und Konferenzräume sowie 17 exklusive Residenzen verfügen.

Read More

hotel.de – Großstadthotellerie in Deutschland: Zufriedenheit der Gäste auf breiter Front gestiegen

In vielen deutschen Großstädten konnten Hoteliers ihre Übernachtungsgäste überzeugen und ihren Service offenbar sogar leicht verbessern. Dies zeigt eine Auswertung der Gästebewertungen auf hotel.de. Kurz zusammen gefasst: Die Dresdner Hotellerie baut ihre Führung aus. Bremer Hotels können am meisten zulegen. In Halle, Nürnberg und Bonn zeigten sich Hotelgäste etwas weniger zufrieden. Und Pekinger Hoteliers erreichen nun ein internationales Ranking.

Read More

Leonardo Hotel Völklingen: Eröffnung im Sommer

Modernes aber dennoch gemütliches Hoteldesign kombiniert mit Elementen eines der bedeutendsten deutschen Industriedenkmale des 19. Jahrhunderts – der Völklinger Hütte – so wird sich künftig das gerade in Bau befindliche Leonardo Hotel Völklingen präsentieren. Das Vier-Sterne-Hotel umfasst 98 Zimmer, drei Konferenzräume, ein lichtdurchflutetes Restaurant mit Bar und Sonnenterrasse sowie einen modernen Spa-Bereich. Die Eröffnung ist für Sommer 2012 geplant.

Read More

Gastgewerbe: Umsatz steigt im Dezember um 2,6% – Jahresplus 2011 von 2,4%

Das Weihnachtsgeschäft riss es raus: Das Gastgewerbe setzte im Dezember 2011 nominal 4,5 Prozent und real 2,6 Prozent mehr um als im Dezember 2010. Dies teilte das Statistische Bundesamt (Destatis, Wiesbaden) mit. Die Gastronomie setzte nominal 5,2 Prozent und real 3,4 Prozent mehr um als im Vorjahresmonat. Damit ergab sich das erste Mal seit Monaten wieder ein Plus.

Read More