Close

2013

Berliner Hotel Adlon erneut umsatzstärkstes Hotel in Deutschland – +3,4% auf 64,2 Millionen Euro in 2013 – Neuer Umsatzrekord in 2014 zu erwarten

Hotel Adlon Kempinski Berlin: Schönstes und erfolgreichstes Luxushotel Deutschlands

(Berlin, 03. Dezember 2014) Zum zweiten Mal in Folge ist das Adlon das nach eigenen Angaben umsatzstärkste Hotel in Deutschland: Mit 64,2 Millionen Euro erzielten die Betriebe im Luxushotel am Brandenburger Tor 2013 einen Rekordumsatz und setzten sich damit erneut an die Spitze der umsatzstärksten Häuser in Deutschland. Das bisherige Rekordergebnis aus dem Vorjahr wurde damit um 2,1 Millionen Euro (+3,4%) übertroffen. Dies teilte der Eigentümer Fundus-Fonds mit.

Read More

Steigenberger Hotel Group ist schuldenfrei und finanziert Expansion selbst

(Frankfurt am Main, 08. Mai 2014) Gute Nachrichten von Puneet Chhatwal: Der charismatische CEO der Steigenberger Hotel Group und sein Finanzchef Matthias Heck verzeichnen einen sehr zufriedenstellenden Geschäftsverlauf. Wachstum und Investitionen können durch die hohe Konzernliquidität vollständig aus eigenen Mitteln finanziert werden. Das Unternehmen sei schuldenfrei, wurde mitgeteilt. Das ist unter deutschen Hotelgesellschaften eine sehr positive Nachricht. “Die hohen Investitionen der letzten Jahre in unser Portfolio sowie in die Servicequalität unseres Personals zahlen sich aus”, sagte Finanzchef Heck.

Read More

Motel One mit Rekordumsatz von 205 Millionen Euro – 10.000stes Zimmer in Wien eröffnet – 18 Prozent mehr Umsatz

(München, 13. März 2014) Mit der Eröffnung des Motel One Wien Prater im Dezember 2013 knackte Deutschlands führende Low-Budget-Design-Hotelkette erstmalig die 10.000-Zimmer-Marke. Insgesamt wuchs das Standortnetz im abgelaufenen Geschäftsjahr um vier Häuser auf 46 Hotels mit einer Kapazität von 10.293 (Vorjahr 9.221) Zimmern. Auch beim Abschluss des Geschäftsjahres 2013 übertrifft sich das Münchner Unternehmen einmal mehr. Mit einer Auslastung von 75 Prozent (Vorjahr: 73%) erreichte der Hotelbetrieb einen Umsatz von 205 Millionen Euro (Vorjahr: 175 Mio. Euro). Dies entspricht einer Steigerung von 18 Prozent. Der Gewinn vor Steuern (Ebitda) stieg um 17 Prozent auf 73 Millionen Euro (Vorjahr 62 Mio. Euro).

Read More

Tourismus-Bilanz 2013: Berlin wächst stärker als Deutschland – Neuer Rekord mit rund 27 Millionen Übernachtungen und über elf Millionen Hauptstadt-Gästen

(Berlin, 27. Februar 2014) Mit einer Jahresbilanz von 26,94 Millionen Übernachtungen und 11,32 Millionen Gästen (ein Plus von 8,2% bzw. 4,4% im Vergleich zu 2012) hält das Rekordhoch des Berlin-Tourismus zum zehnten Mal in Folge an. Im Dezember 2013 konnte erstmals die magische Marke der 25-millionsten Übernachtung überschritten werden.

Read More

Tourismus 2013: Erstmals mehr als 20 Millionen Gäste in NRW

(Düsseldorf, 18. Februar 2014) Im Jahr 2013 besuchten nahezu 20,4 Millionen Gäste die über 5-200 nordrhein-westfälischen Beherbergungsbetriebe (mit mindestens zehn Gästebetten und auf Campingplätzen); insgesamt wurden 46,1 Millionen Übernachtungen verbucht. Wie das Statistische Landesamt weiter mitteilte, wurde das bisherige Rekordergebnis aus dem Jahr 2012 damit übertroffen: Die Besucherzahl war um 2,0 Prozent, die Zahl der Übernachtungen um 1,6 Prozent höher als im Jahr 2012.

Read More

Sparkurs bei Arosa Resorts und frisches Marketing bringt DSR Hotel Holding mehr Geld – Jahresergebnis 2013 steigt um 7,9 Prozent

(Hamburg/Rostock, 17. Februar 2014) Horst Rahe zieht die Kostenschrauben an: Rückbau bei den Sternerestaurants in den Arosa Resorts und eine konsequente Maketingausrichtung auf Feriengäste und Familien bringen seiner DSR Hotel Holding (Arosa Resorts und A-ja Hotel sowie die Hotel Louis C. Jakob/Henri in Hamburg und Hotel Neptun Warnemünde) ein verbessertes Jahresergebnis.

Read More

Hotellerie und Gastronomie: Inflation frisst Umsatzwachstum 2013 auf

(Wiesbaden, 17. Februar 2014) Die Statistik ist nicht so rosig wie zunächst gedacht: Im vergangenen Jahr konnten die Unternehmen im deutschen Gastgewerbe zwar ein Umsatzwachstum von nominal +1,2 Prozent erzielen. Real, d.h. inflationsbereinigt kommt aber ein Minus von -1,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr unter dem Strich heraus. Dies teilte das Statistische Bundesamt mit.

Read More

TUI verdient mehr mit Hotels – Auslastung in Ägypten wieder auf Vorjahresniveau

(Hannover, 12. Februar 2014) Europa Tourismus-Primus legt zu: Der TUI-Konzern ist mit einem leicht verbesserten operativen Ergebnis in das neue Geschäftsjahr 2013/14 gestartet. Die Restrukturierungsprogramme bei TUI Travel in Frankreich sowie im Bereich Specialist & Activity zeigen Wirkung. Gleichzeitig konnten höhere Übernachtungszahlen auf den Kanarischen Inseln eine schwächere Auslastung der TUI-Hotels in Ägypten kompensieren.

Read More