Close

Arbeit

Werden die Arbeitsbedingungen in Hotellerie und Gastronomie zum Wahlkampfthema?

So schön ist Arbeiten im Hotel & Restaurant: Witziger Image-Clip wirbt für gastgewerblichen Berufe

Berlin, 24. März 2017 – Eine sog. kleine Anfrage der Grünen im Bundestag lässt aufhorchen: Was verdiene man durchschnittlich im Gastgewerbe, was seien die Auswirkungen des Mindestlohns und die derzeitige Situation der Berufsausbildung, fragt man da. Damit bereitet man sich in der Opposition offensichtlich auf ein neues Wahlkampfthema vor.

Read More

Warum Stress der Hauptverursacher für ein Alkoholproblem ist – Suchtprobleme beim Mittelstand

München, 15. Dezember 2016 – Im Gastgewerbe wird der Arbeitsdruck immer höher: Mitarbeiter und Nachwuchs fehlen, die Arbeit wird immer schwerer. Das schnelllebige digitale Zeitalter geht nicht spurlos an uns vorbei. Berufliche Überlastung, eine viel zu hohe Verantwortung für den Einzelnen und die Erwartung, in jedem Bereich des Alltags die beste Leistung zu erbringen erzeugen Stress. Viele Menschen greifen bei Stress zu Alkohol und finden für einen Moment die Ruhe und Zeit, an nichts zu denken und sämtliche Anforderungen an die eigene Person vorübergehend von sich zu weisen.

Read More

Digitalisierung: Jeder vierte Angestellte fühlt sich noch unsicher – Mitarbeiter möchten die Zukunft stärker mitgestalten

Digitaler Wandel: Jeder vierte Angestellte fühlt sich noch unsicher - Infografik: Porsche Consulting

Stuttgart, 15. November 2016 – Ist der künftige Kollege vielleicht ein Roboter? Oder erledigt ein computergesteuerter Automat anspruchsvolle Aufgaben, die bisher nur Menschen bewältigen konnten? Bei einem Teil der Arbeitnehmer bestehen noch Skepsis und Unsicherheit, oft hervorgerufen durch einen Mangel an Informationen: Jedem vierten Angestellten in Deutschland wäre es am liebsten, wenn sich sein Arbeitsplatz durch den digitalen Wandel nicht verändern würde.

Read More

Generation What: Arbeit ohne Selbstverwirklichung und schlechte Noten fürs Bildungssystem

Generation What: Arbeit ohne Selbstverwirklichung und schlechte Noten fürs Bildungssystem

Mainz, 18. Oktober 2016 – Die große Mehrheit der jungen Deutschen arbeitet in erster Linie, um Geld zu verdienen, und nicht, um sich selbst zu verwirklichen. Mit den eigenen Tätigkeitsfeldern sind die Deutschen zwischen 18 und 34 Jahren dennoch überwiegend zufrieden, mit der Bezahlung hingegen nicht. Auffallend schlecht benotet wird das Bildungssystem, welches als praxisfremd und ungerecht angesehen wird. Dies sind Ergebnisse aus der europaweiten Studie “Generation What?” zur Lebenswelt junger Menschen, an der sich bisher mehr als 920.000 Menschen aus 35 Ländern beteiligt haben.

Read More

Berufseinstieg: Toptalente wünschen bessere Digitalausbildung während des Studiums

Düsseldorf, 26. September 2016 – Deutschlands Toptalente finden den Erwerb von Digitalkenntnissen während des Studiums entscheidend für einen gelungenen Berufseinstieg. Rund 90 Prozent der High Potentials bewerten diese Kompetenz als wichtig bis sehr wichtig. das gilt auch für die Hotellerie.

Read More

Tolle Jobs in Hotellerie und Gastronomie? Weniger Urlaubstage – Mehr Überstunden – Unterdurchschnittliche Bezahlung

Hamburg, 22. Juli 2016 – Gute Bezahlung ist das eine, mehr Freizeit das andere: Jobs in Hotellerie und Gastronomie haben deutliche Nachteile, wie nun der “Arbeitszeitmonitor 2016” der Vergütungsplattform Compensation Partner offen legt. Hotels und Restaurants sorgen für die meisten Überstunden, die allerdings in knapp über 50 Prozent der Betriebe ausgeglichen werden.

Read More

Flüchtlinge sind eher Arbeitskräfte von übermorgen – Wer sichert die Zukunft in Hotellerie und Gastronomie?

Wien/Berlin, 05. Juli 2016 – Die Nachricht aus Österreich macht zuversichtlich: An der Wiener Berufsschule Gastgewerbe wurde eine Klasse für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge eröffnet und neun junge Leite haben nun auch eine Ausbildungsstelle im Gastgewerbe gefunden. Immerhin. Hierzulande wird klar: (Junge) Flüchtlinge sind allenfalls Arbeitskräfte von übermorgen.

Read More

Wird der #Brexit zum #Bregret für die Hotelmitarbeiter in Großbritannien?

Brexit - Foto: Pixabay

London, 27. Juni 2016 – Arbeiten in England? Sehr gerne! Was zu einer Hotelkarriere als wichtige Erfahrung dazu gehört, könnte bald zum Riesenproblem werden. Sollte Großbritannien tatsächlich in absehbarer Zeit aus der Europäischen Union (EU) aussteigen (#Brexit), würde dies wahrscheinlich für tausende Hotelmitarbeiter zum Verlassen des Landes führen.

Read More

Geschäftsreisen: Hotel soll komfortablen Arbeitsplatz bieten

Berlin, 16. Juni 2016 – Geschäftsreisen sind kein Spaziergang – deshalb wachsen die Ansprüche an die Unterbringung vor Ort. 98 Prozent der reisenden Arbeitnehmer wünschen sich vor allem ein Hotelzimmer, das sie auch als Arbeitsplatz nutzen können. Damit steht dieser Punkt auf Platz eins der wichtigsten Anforderungen auf Reisen. Auf Platz zwei folgt der Wunsch, jederzeit mit Firma und Familie in Kontakt treten zu können. Mit der Häufigkeit des Reisens steigen auch die Ansprüche an die Ausstattung des Hotelzimmers.

Read More

Die stille Revolution – Der Upstalsboom Weg geht weiter – Neuer Kinofilm kommt im Sommer 2016

Bodo Janssen, Chef von Upstalsboom Hotels

Emden – Nach dem Erfolg der preisgekrönten Filmproduktion “Der Upstalsboom Weg” folgt jetzt die neue Serie zum Kulturwandel unserer Arbeitswelt: “Die stille Revlution”, von Kristian Gründling nach einer Vision von Bodo Janssen. Der Kinofilm startet im Sommer in den Cinemas und online.

Read More