Close

Einbruch

Was sind denn das für Hotels? Zwei schwere Diebstähle und ein Überfall lassen Zweifel an Sicherheit in Hotels aufkommen

Dieb im Hotel (Foto: Jeancliclac/Fotolia.com)

Frankfurt am Main/Stuttgart, 01. Oktober 2016 – Zwei schwere Vorfälle in Hotels lassen Zweifel an der Sicherheit für die Gäste aufkommen. In Frankfurt am Main und in Stuttgart konnten Gangster in die Häuser eindringen, dabei wurde ein schlafender Gast in seinem Zimmer sogar überfallen.

Read More

Hotels im Visier: So machen Sie Einbrechern einen Strich durch die Rechnung

Dieb im Hotel (Foto: Jeancliclac/Fotolia.com)

Berlin, 01 August 2016 – Es wird immer schlimmer: Am vergangenen Wochenende wurden wieder in ganz Deutschland von Einbrechern heimgesucht. Meist blieb die Beute gering, dafür der Sachschaden umso höher. Das Start-up Homefort will nun Einbrechern einen Strich durch die Rechnung machen. Die Smart-Home-Vernetzung mit Alarmanlage, Wartung und 24/7 Verbindung zur Notruf-Leitstelle gibt es zu Monatspreisen von 39,90 bis 79,90 Euro.

Read More

Welche Sicherheitsvorkehrungen sollten Hotels unbedingt treffen?

Safe im Hotelzimmer / Foto: Jürgen Fälchle/fotolia.com

Hamburg, 06. Juni 2016 – Hotelgäste machen sich normalerweise erst Sorgen um ihre Sicherheit, wenn der Ernstfall eintritt. Zuvor gehen sie davon aus, dass nichts Schlimmes passieren wird und genießen ihren Aufenthalt. Tritt der Ernstfall dann doch ein, sollten Hotels vorbereitet sein, um zum einen die Sicherheit ihrer Gäste tatsächlich gewährleisten zu können und zum anderen negative Folgen zu verhindern. Bei einem Brand zum Beispiel zahlt die Versicherung den entstandenen Schaden nicht, wenn die Brandschutzbestimmungen nicht ausreichend erfüllt gewesen sind. Welche Sicherheitsvorkehrungen sollte ein Hotel treffen und auf welche Ernstfälle sollte es vorbereitet sein?

Read More

Saunabrand treibt Hotelgäste nachts auf die Straße – Neue Kriminalfälle in Hotels – Warnungen vor neuen Raubüberfällen auf Hotels

(Büdelsdorf/Laboe/Berlin, 29. Juli 2015) Hochsaison in den Ferienhotels – aber auch ein neue Fälle in Sachen Fire & Crime: In einem Ferienhotel in Schleswig-Holstein mussten gestern nacht 80 Hotelgäste, darunter etliche Kinder, wegen eines Saunabrandes evakuiert werden. In Laboe überraschte ein Hotelmitarbeiter einen Einbrecher und konnte ihn überwältigen. In Berlin ruft nun der Dehoga-Landesverband zu verstärkten Schutzmaßnahmen vor Raubüberfallen auf – per Merkblatt.

Read More

Einbruch in Messehotel: Täter verletzt Hotelmitarbeiterin

Pfefferspray

(Hamburg, 17. März 2015) Dreister Versuch: Ein Mann wollte gestern abend in einem Messehotel in Hamburg eine Zimmertür aufbohren, wurde jedoch dabei überrascht. Als er von zwei Hotelangestellten festgehalten wurde, sprühte der Unbekannte den Mitarbeitern mit Pfefferspray ins Gesicht. Sie mussten mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden.

Read More

Spektakuläre Polizei-Aktion: Polizisten umstellen Hotel und fangen Einbrecher

Mercure Hotel Dortmund City

(Dortmund, 23. Februar 2015) Großeinsatz der Polizei am Mercure Hotel Dortmund City: Mit einem Kordon um das Businesshotel konnten die Beamten zwei Einbrecher festnehmen. Diese waren wiederholt in das Accor-Haus eingestiegen und wollten mit geklauten Türkarten in Gästezimmer einbrechen. Ihr Pech nur war, dass Hotelmitarbeiter den Diebstahl bemerkt hatten.

Read More

Müritz-Hotel: Kaum geschlossen, schon von Einbrechern ausgeräumt

Müritz Hotel

(Klink, 24. Januar 2015) Spektakulärer Einbruch: Das ehemalige Müritz Hotel wurde offenbar teilweise ausgeräumt. In 19 Ferienhäuser der jüngst geschlossenen Anlage wurde in der Nacht zum 22. Januar eingebrochen, wie die Polizei nun mitteilte. Zu dem entstandenen Schaden und dem Diebesgut können derzeit noch keine abschließenden Aussagen getroffen werden. Im […]

Read More

Heißes Wochenende in der Hotellerie: Neue Brände und Überfälle

Ritz Carlton Moskau

UPDATE (Berlin, 29. September 2014) Heiße Zeiten für die Hotellerie: Am vergangenen Wochenende kam es zu mehreren Brandfällen und Raubüberfällen auf Hotels. Spektakulär wurde es im Ritz-Carlton Moskau: Dort musste die Fussball-Mannschaft des Bayern München wegen Feueralarm evakuiert werden. Kurz vor Mitternacht musste alle raus – doch offenbar war es ein Fehlalarm, denn nur eine Stunde später durfte das Team wieder die Zimmer beziehen. Bayern München spiel am Dienstag gegen ZSKA Moskau in der Champions League. Späteren Medienberichten zufolge soll es ein Bombenalarm gewesen sein. Dies sei in der Vergangenheit schon mehrmals vorgekommen, wird ein Hotelmanager zitiert. Ritz-Carlton gehört zum US-Hotelkonzern Marriott – vielleicht manchem Russen in Dorn im Auge.

Read More