Close

Gipfel

Hotels zunehmend im Zentrum politischer Proteste – Neue Gefahren für Gäste und Mitarbeiter

Spekakuläre Lichtinstallation am Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg - PR-Aktion von Swiss für mehr Achtsamkeit im Umgang miteinander

Hamburg, 10. März 2017 – Das Vier Jahreszeiten hat Trump eine Absage erteilt: Einem Bericht des „Hamburger Abendblatt“ zufolge soll die Delegation des US-Präsidenten nicht in dem Fairmont Hotel zum G20-Gipfel Anfang Juli in Hamburg nächtigen. Über die Gründe lässt sich nur mutmaßen. Fest steht aber, dass die Proteste zu den Gipfeltreffen gewaltsam werden und die Zufahrtswege zu den Hotels und zum Messegelände, wo das Gipfeltreffen stattfinden soll, massiv blockiert werden könnten. Dies wäre für Gäste, Mitarbeiter und Lieferanten ein großes Hindernis.

Read More

G20 Gipfeltreffen 2017 in Hamburg: Neuer Coup für internationalen Tourismus

Hamburg: Hotels weiterhin mit der höchsten Zimmerauslastung in Deutschland

Hamburg – Aus der vielgepriesenen Olympia-Bewerbung wurde nichts: Nun wendet sich das Blatt für den Tourismus erneut. 2017 wird das G20-Gipfeltreffen in Hamburg stattfinden. Dies bestätigte Bundeskanzlerin Merkel beim traditonellen Matthiae-Mahl in der Hansestadt. Das Treffen der 19 wichtigsten Staats- und Regierungschefs sowie der Europäischen Union wird die ausbaufähige internationale Bekanntheit der norddeutschen Metropole enorm fördern, hofft man.

Read More

Hoteldirektor von Schloss Elmau sorgt sich um Gewalt zum G7-Gipfel

Schloss Elmau

(Krün bei Garmisch-Partenkirchen, 04. Juni 2015) Kurz vor Beginn des G7-Gipfels am 7. und 8. Juni 2015 auf Schloss Elmau zeigt sich der Hotelchef Dietmar Müller-Elmau wegen potenzieller gewalttätiger Angriffe besorgt: “Man muss immer Sorge haben, dass gewaltbereite Leute das Eigentum und die Freiheit anderer einschränken oder beschädigen”, sagte er in einem Interview mit “Yahoo Nachrichten”.

Read More

Nächstes Gipfeltreffen nach G7 in Alpenhotel: Bilderberg-Konferenz kommt in Interalpen-Hotel Tyrol in Telfs

Interalpen Hotel Tyrol in Telfs-Buchen bei Seefeld/Tirol

(Telfs-Buchen/Tirol, 01. Juni 2015) Nach G7 folgt das nächsten Gipfeltreffen in einem Alpenhotel: Vom 10. bis 14. Juni soll im Interalpen Hotel Tyrol in Telfs-Buchen bei Seefeld/Tirol (nahe Innsbruck) die legendäre Bilderberg-Konferenz – ein Treffen von Staatsleuten, Wirtschaftsbossen und einflussreichen Journalisten – stattfinden. Die Nähe zu den G7-Gipfelhotels Schloss Elmau und Das Kranzbach auf bayerischen Seite – 40 Fahrminuten entfernt – ist offenbar bewusst gewählt. Anlässlich des Treffen der Staats- und Regierungschefs der sieben bedeutendsten Industrienationen (Russland wurde aufgrund der Krim-Annexion zunächst ausgeschlossen) werden zeitweise Grenzkontrollen eingeführt, um gewaltbereite Demonstranten an der Einreise hindern zu können. Die Aussetzung des sog. Schengen-Abkommens fördert das Sicherheitskonzept um die erstklassig besetzte Bilderberg-Konferenz.

Read More

G7-Gipfel auf Schloss Elmau in Bayern 2015 kostet zweistelligen Millionenbetrag

Schloss Elmau

(Berlin, 29. August 2014) Das im Juni 2015 auf Schloss Elmau in Bayern geplante Gipfeltreffen der sieben führenden Industrienationen der Erde (G7) wird nach Schätzungen des Bundes einen hohen zweistelligen Millionenbetrag kosten. Wie die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Bundestagsfraktion Die Linke schreibt, sei davon auszugehen, dass sich die Kosten etwa auf dem Niveau des G8-Gipfels in Heiligendamm 2007 bewegten. Damals lagen die Ausgaben des Bundes bei rund 81 Millionen Euro.

Read More

Brand in G8-Gipfelhotel Schloss Elmau – Hackschnitzelheizung qualmte Tiefgarage voll

(Elmau bei Garmisch-Partenkirchen, 27. Mai 2014) Schreck am Spätnachmittgag: Ein Defekt an der Hackschnitzelheizung des Schlosshotels Elmau – im Juni 2015 Ort des G7- bzw. G8-Gipfeltreffens – führte zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. Die Tiefgarage war in dichtem Rauch gehüllt. Die Rettungskräfte konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen.

Read More

G8 Gipfel auf Schloss Elmau findet am 4. und 5. Juni 2015 statt – Das Kranzbach wird auch offizielles Gipfelhotel

(Berlin, 18. Februar 2014) Die Welt blickt auf Oberbayern: Am 4. und 5. Juni 2015 findet in Schloss Elmau das nächste G8-Gipfeltreffen statt. Dieser Termin wurde nun von der Bundesregierung festgelegt. Alsd weiteres offizielles Gipfelhotel wurde das nahe gelegene Kranzbach bestimmt. Damit werden zwei herausragende deutsche Privathotels im Fokus der Weltöffentlichkeit stehen.

Read More

G8-Gipfel 2015 findet in Schloss Elmau statt

(Berlin, 23. Januar 2014) Bundeskanzlerin Angela Merkel hat entschieden, dass der G8-Gipfel 2015 in Schloss Elmau bei Garmisch-Partenkirchen stattfinden wird. “Schloss Elmau erfüllt alle logistischen und sicherheitstechnischen Anforderungen an einen G8-Gipfelort. Mit seiner landschaftlich reizvollen Kulisse bietet es einen attraktiven Rahmen für die Gespräche und Begegnungen der Staats- und Regierungschefs”, heißt es in einer Pressemitteilung der Bundesregierung. Mit dem Gipfeltreffen wird Schloss Elmau eine weltweite Aufmerksamkeit zuteil.

Read More

Grand Hotel Heiligendamm wieder Gipfelhotel? G8 Gipfel 2015 in Deutschland

(Heiligendamm, 12. Dezember 2013) Es wäre der nächste PR-Coup: Auch 2015 könnte das Grand Hotel Heligendamm wieder G8 Gipfelhotel sein. Das kürzlich an den privaten Investor Paul Morzynski verkaufte Resort an der Ostsee gilt als Favorit bei der Auswahl der Konferenzstätte im Frühsommer 2015. Dies berichtet die “Rheinische Post” unter Berufung auf Sicherheitskreise. Das Grand Hotel Heiligendamm war bereits 2007 als G8-Gipfelhotel weltweit bekannt geworden.

Read More

HOTELIER TV Ad hoc: HDV fordert Gastgewerbe-Gipfel

Das Gastgewerbe muss vereint auftreten und mehr Druck auf die Politik aufbauen. Dies soll bei einem Gipfeltreffen Anfang nächsten Jahres erreicht werden. Dies forderte nun Alexander Aisenbrey, Präsident der 30 Jahre alten Hoteldirektorenvereinigung (HDV) beim Führungskräftekongress im Kempinski Hotel Airport Munich. Angesichts der “Brandthemen” Mehrwertsteuererhöhung, Bettensteuer, Mindestlohn, Gema- und VG-Wort-Abgaben benötige man in Gastronomie und Hotellerie mehr Gewicht und höhere Aufmerksamkeit, so Aisenbrey. Sein Appell kommt bei den Spitzenverbänden Dehoga und IHA sowie den größten Branchenorganisationen FBMA, HSMA, VSR und VKD an. Der Gastgewerbe-Gipfel soll ein Signal für die wirtschaftliche Bedeutung der Arbeitsplätze-schaffenden Gastgeber-Branche senden.

Read More