Close

Hotels

Krise? Krise – und wie! Mitarbeitermangel bleibt auch für die nächsten Jahre die größte Herausforderung für Hotellerie und Gastronomie

Rezidor sucht neue Mitarbeiter: Am 25. Juni 2011 findet im Radisson Blu Hotel Berlin zum ersten Mal in der Geschichte einen „Career & Recruiting Day“ statt

Heilbronn, 13. Oktober 2017 – Alle wollen es seit Jahren gewusst haben, etwas dagegen unternommen haben nur wenige: Der Mitarbeitermangel sorgt auch in den nächsten Jahren für eine zum Teil existentielle Krise im Gastgewerbe. Das geht aus einer Unternehmerbefragung von Studenten der Hochschule Heilbronn hervor. Beim achten Heilbronn Hospitality Symposium wurde deutlich, dass sich angesichts linear steigender Gäste- und Übernachtungszahlen die Gastbetriebe sich dezidiert um die Gewinnung neuer Mitarbeiter und das Halten bestehender Fachkräfte  bemühen müssen.

Read More

Good Morning Hoteliers (148) – Nur echte digitale Hoteliers werden weiterhin Erfolg haben

Good Morning Hoteliers (148) #GMH – Nur echte digitale Hoteliers werden weiterhin Erfolg haben - Hören Sie meine neueste Kolumne bei #HOTELIERTV & RADIO: https://soundcloud.com/hoteliertv/good-morning-hoteliers-148-nur-echte-digitale-hoteliers-werden-weiterhin-erfolg-haben

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 148:
Check-in und Zimmertür öffnen per Smartphone ist der neue, technische Standard in der Hotellerie. Ebenso wie Self-Ordering per Handy in so mancher Gastronomie. Nur, wer sich konsequent digital weiterentwickelt, hat als Hotelier und Gastronom künftig noch Chancen. Alle anderen sind (längst) auf dem Abstellgleis.

Read More

Hoteliers und Gastronomen, digitalisiert Euch schneller! Nur Gastgeber mit Sinn für persönlichen Service haben Chancen auf künftigen Erfolg

Hamburg/Ahaus, 09. Oktober 2017 – Für alle, die den Schuss noch nicht gehört haben: Wer sich der zunehmenden Digitalisierung und Automatisierung vehement verweigert, hat keinerlei Chancen mehr. Hoteliers und vor allem: Gastronomen müssen endlich das enorme Potenzial der Effizienzsteigerung erfassen, die ihnen automatisierte Systeme in Zeiten des prekären Personalmangels buchstäblich […]

Read More

Wie Wachstum in Hotellerie und Gastronomie sicher finanziert werden: „Die Bank ist nicht der Feind des Unternehmens“

Hilden, 06. Oktober 2017 – Bilanzielle Probleme können dazu führen, dass Hoteliers eine dringend benötigte Wachstumsfinanzierung nicht erhalten. Sie sollten Bilanz und Jahresabschluss auf die Anforderungen der Bank hin ausrichten und frühzeitig mögliche offene Flanken zu schließen. Wachstum ist das herausragende Ziel so gut wie aller Unternehmen. Doch nicht immer lässt sich wirtschaftliches Wachstum aus einem Unternehmen selbst heraus generieren, sondern ist mit Investitionen verbunden. In der Hotellerie kann dies beispielsweise mit einem Ausbau der Zimmerkapazitäten einhergehen, mit einer kompletten Renovierung und Modernisierung des Hauses oder auch mit der Errichtung eines Wellness-Bereichs.

Read More

Neue Hotels in Wien: Von der Luxusherberge bis zur Low-Budget-Unterkunft – Hotelbetten für alle Ansprüche

Wien, 06. Oktober 2017 – Die Ruby-Hotels betreiben seit April 2017 einen dritten Standort in Wien. Ruby Lissi Hotel & Bar befindet sich im ehemaligen Hauptpostamt am Fleischmarkt in der Innenstadt und bietet 107 Zimmer auf vier Stockwerken. Das Design zitiert das Thema „Zugreisen wie früher“, u. a. mit Haltestangen und Wartehallensofas. Am Wiener Hauptbahnhof gibt es zwei Hotel-Neuzugänge. Im Juli 2017 eröffneten das Vier-Sterne-Hotel Novotel Wien Hauptbahnhof (266 Zimmer) und das Drei-Sterne-Hotel Ibis Wien Hauptbahnhof (311 Zimmer). Die beiden im „Quartier Belvedere“ gelegenen Häuser sind durch eine gemeinsame Terrasse verbunden. Das Novotel verfügt neben einem Restaurant auch über einen Fitness- und Saunabereich mit Ausblick über Wien sowie über fünf Bienenstöcke auf dem Dach.

Read More

Crowdfunding in der Hotellerie: Eigenkapital ist oft kritischer Faktor für Betriebe – Alternative Finanzierung bietet neue Lösungen, um Projekte auf den Weg zu bringen

Hotel Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim

Wien, 05. Oktober 2017 – Die Eigenkapitalsituation ist nach wie vor ein kritischer Faktor für die Hotellerie. Hier braucht es neue Lösungen, um kreative, innovative Projekte erfolgreich auf den Weg zu bringen. Ein Jahr nach dem Launch der Crowdfunding-Plattform we4tourism.at nimmt eine aktuelle Studie der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck zu den Rahmenbedingungen und Möglichkeiten dieser alternativen Finanzierungsform für die Branche Stellung. Anhand eines erfolgreichen Praxisbeispiels wird aufgezeigt, wie die Rechnung auf betrieblicher Ebene aufgehen kann. Auch in Deutschland versuchen Hoteliers per Crowninvesting ihr Glück, so z.B. Jan Henric Buettner für sein Resort Weissenhaus an der Ostsee oder die Erfinder des faltbaren Hotelzimmers „My Solo“ für Musikfestivals.

Read More

Novum Hospitality erfindet sich neu: Konzentration auf Marken Novum Hotels, Select Hotels und Niu

Hamburg/München, 04. Oktober 2017 – Man muss schneller sein als der Markt, lautet eine Devise von David Etmenan. Und so startet der Chef einer der am schnellsten wachsenden Hotelketten Europas durch und strukturiert kräftig um. Die Holding fixiert nun als Novum Hospitality, die drei Markenstränge Novum Hotels (bisheriger Bestand an Stadthotels), Select Hotels (neue Vier-Sterne-Häuser) und Niu (neues Trendkonzept) werden durch drei höchst unterschiedliche Logos neu positioniert. Dies gab Etmenan zur Immobilienmesse Expo Real in München bekannt.

Read More

Anforderungen an Business-Hotels steigen: 90 Prozent der Führungskräfte wünschen sich Zimmer mit Büroausstattung – Ansprüche werden individueller

Berlin, 04. Oktober 2017 – Schnelles Wlan, ein Schreibtisch und wenn möglich auch ein Drucker: So stellen sich neun von zehn Geschäftsreisenden ein gut ausgestattetes Hotelzimmer vor. Fast genauso wichtig ist ihnen die Möglichkeit, jederzeit mit ihrer Familie Kontakt aufnehmen zu können, gefolgt von dem Wunsch nach Individualität. Das sind Ergebnisse der Studie “Chefsache Business Travel” von Travel Management Companies im Deutschen Reiseverband (DRV).

Read More

Hotels müssen aufrüsten – gegen Gefahr von innen

Las Vegas/Hamburg, 04. Oktober 2017 – Hotels brauchen mehr Sicherheit, aber anders als man denkt. Nach dem schrecklichen Attentat in Las Vegas, bei dem ein Hotelgast des Mandalay Bay Resorts 59 Menschen erschoss, müssen Hotelbetreiber aufrüsten – nun auch gegen Gefahr von innen. Metalldetektoren und Körperscanner sollen Gäste durchleuchten. Schwer bewaffnete Sicherheitsleute gehören künftig zur Alltagsansicht in Lobbys. Lückenlose Videoüberwachung in Aufzügen, allen Gängen und an sämtlichen Eingängen ist bereits Standard.

Read More

Bewerber und Quereinsteiger wollen umworben werden: Direktansprache statt „Post & pray“ – Neue Herausforderungen für Recruiting für Hotels und Restaurants

Hamburg, 27. September 2017 – Es ist ganz klar ein „Käufermarkt“: Mögliche Bewerber und Quereinsteiger wollen besonders umworben werden. Per sog. Active Sourcing in Netzwerken, professionellem Matching und Zielgruppen-spezifischer Ansprache müssen Arbeitgeber auch in Hotellerie und Gastronomie beim Recruiting umdenken. „Post & pray“ funktioniert nicht mehr: Selbst in etablierten Jobportalen lässt die Zahl der Bewerbungen spürbar nach.

Read More