Close

IT

Datenschutz: Was sich nächstes Jahr ändert – EU-Datenschutz-Grundverordnung DSGVO tritt am 25. Mai 2018 in Kraft

Wien, 29. September 2017 – Am 25. Mai 2018 ist es so weit: Dann tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Zwar müssen Unternehmen bis dahin komplizierte und aufwendige Anpassungen vornehmen, gleichzeitig ermöglicht das aber Wettbewerbsvorteile. Denn viele Betriebe bekommen erstmals ein klares Bild über ihre Datenlandschaft, erklärten Expertinnen und Experten bei einer Podiumsdiskussion der Plattform „Digital Business Trends“ (DBT) in Wien.

Read More

Neuer Hackerangriff aus Russland: Hoteliers, sichert Eure Wlan-Netze besser!

Berlin, 17. August 2017 – Cyberangriff Nummer soundsoviel: Erneut sollen Hacker aus Russland vor allem Hotels in Deutschland im Visier haben. Aus dem Umfeld des Berliner Cyber-AZ, einer Regierungsbehörde zur Abwehr von IT-Spionage, wurde am Abend eine entsprechende Warnung laut. Offenbar sollen Wlan-Netze von Hotels von der Hackergruppe „ATP28“ infiltriert werden, um an persönliche Daten von Gästen zu gelangen.

Read More

Good Morning Hoteliers (127) – Sicherheit bleibt Masterthema, gerade bei IT

Good Morning Hoteliers (127) – Prekäre Nachwuchssituation sorgt für schechte Gästebewertungen - Hören Sie meine neueste Kolumne bei HOTELIER TV & RADIO: https://soundcloud.com/hoteliertv/good-morning-hoteliers-127-prekare-nachwuchssituation-sorgt-fur-schechte-gastebewertungen

In eigener Sache – Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 127:
Unverschlüsselt sollte gar nichts mehr laufen – bei IT steht Sicherheit zuoberst. Wer gerade bei Payment-Systemen schludert, muss mit einem großen Schaden rechnen, so zuletzt bei der Intercontinental Hotels Group: hier waren rund 1.200 Hotels und deren Gäste von einem Monate währenden Hackerangriff betroffen. Wieviele Kreditkarten-Daten und Geld entwendet wurden, ist noch gar nicht bekannt. Und ob die beklauten Gäste nun noch Vertrauen in ihren Hotelbetreiber haben, bleibt zu bezweifeln.

Read More

Hoteliers werden gerne von Hackern angegriffen – Interview mit IT-Experte Christian Jaentsch

Hacker

Hamburg, 03. März 2017 – Cloudsysteme sind besonders gefährdet – das weiß Christian Jaentsch, Entwicklungsleiter von Gastronovi, nur zu gut. Der IT-Experte weiß, wie man Hackerangriffe wirksam abwehren kann. Sein Rat: Komplexe Passwörter öfter wechseln, auf moderne Broswerverschlüsselung achten. Denn Hotels und namhafte Gastronomiebetriebe werden gerne von Hackern angriffe, nur so zum Spaß um damit in die Schlagzeilen zu kommen.

Read More

Shiji entwickelt sich zum neuen Systemlieferanten in Sachen Travel Technology – Hetras wird internationaler – Übernahme von ReviewPro und Beteiligung an Snapshot

Hauke Lenthe

München, 20. Februar 2017 – Die Gästedaten gehen nach China: Shiji hat sich bereits jetzt zum mächtigen Systemlieferanten in Sachen Travel Technology entwickelt. Mit den Übernahmen von Hetras (PMS) und ReviewPro (Gästebewertungen) sowie einer Beteiligung an Snapshot (Datenauswertungen, nicht zu verwechseln mit Snapchat) ist der IT-Konzern aus China auch in Europa ein Big Player.

Read More

Investieren Sie mehr in Cybersicherheit – Zahl der ernsthaften Hackerangriffe nimmt stark zu

Hacker

Hamburg, 16. Februar 2017 – Das neue Jahr begann ja mal wieder mit einem echten Aufreger: Das Romantik Seehotel Jägerhof auf der Turracher Höhe in Österreich wurde bereits zum vierten Mal von einem Hacker erpresst. Erst nach Zahlung von Bitcoins im Wert von rund 1.500 Euro wurde das zuvor verschlüsselte Kassen-, Reservierungs- und Schlüsselsystem wieder freigegeben. Solche Hackerangriffe sind in der Hotellerie an der Tagesordnung.

Read More

Orderbird-Server wieder down – Wer greift Cloud-Kassensystem für die Gastronomie an? Neue DDoS-Attacke sorgt für Ausfälle – Datensicherheit nicht betroffen

Orderbird - iPad-Kassensystem für die Gastronomie (Foto: Orderbird)

Berlin, 09. Mai 2016 – Wieder begann es an einem Freitag: Am vergangenen, langen Wochenende legte ein erneuter, sog. DDoS-Angriff die Server vom iPad-Kassensystem Orderbird lahm. Etliche Kunden aus der Gastronomie konnten nur im “Notfallmodus” arbeiten. Teilweise waren Kartenzahlungen nicht durchführbar. Zuletzt war das Cloud-basierte System ausgerechnet an Ostern von unbekannter Seite attackiert worden.

Read More

Marriott warnt erneut vor Betrugsversuchen bei Hotelgästen weltweit

Sog. Telefon-Scamming - Erneut ist Marriott betroffen

Bethesda/Maryland, USA – Das sog. Scamming geht weiter, nun sogar in mehreren Ländern: Marriott sieht sich erneut gezwungen, Hotelgäste vor Betrugsversuchen per Telefon zu warnen. Versuche jemand angeblich im Namen der Hotelkette etwas zu verkaufen oder an persönliche Daten wie Kreditkartennummern zu gelungen, solle man nichts preis geben und sofort auflegen, so der Rat.

Read More

Orderbird offline: Cloud-Kassensystem lief ausgerechnet zu Ostern nicht – Gezielte Server-Attacke legt wunden Punkt offen – Angriff von Konkurrenten?

Orderbird offline: Cloud-Kassensystem lief ausgerechnet zu Oster nicht - Gezielte Server-Attacke legt wunden Punkt offen

Berlin – Moderne Kassensysteme wie Orderbird funktionieren nur online: Gibt es eine Störung oder eine gezielte Attacke auf die Server (sog. DDos Angriff, DDOS = Distributed Denial of Service) geht erst einmal gar nichts mehr. Genau das passierte Orderbird, Branchenprimus unter den modernen Kassensystemen für Gastronomie und Hotellerie, ausgerechnet zu Ostern. Bei Facebook machten etlichen Kunden ihrem Unmut darüber Luft. Im Shot Storm wurde zuletzt alles bemängelt.

Read More

Cyber-Risiken: Trotz Ängsten ist Absicherung im Internet noch gering

(Köln, 06. April 2015) Trotz zahlreicher Ängste vor finanziellen oder technischen Schäden durch Internetnutzung ist die selbstständige Absicherung gegen solche Risiken derzeit in Deutschland noch gering: Nur jeder zweite Internetnutzer (55 Prozent) schützt sich z.B. durch Softwarelösungen oder andere Sicherheits- und Privatsphäre-Funktionen. Ein Grund für die niedrige technische Absicherung ist die Gleichgültigkeit der Nutzer: Fast die Hälfte (46%) hält eine Absicherung gegen Gefahren im Internet für überflüssig, da Hacker immer eine Sicherheitslücke finden würden.

Read More