Close

Österreich

Neue Hotels in Wien: Von der Luxusherberge bis zur Low-Budget-Unterkunft – Hotelbetten für alle Ansprüche

Wien, 06. Oktober 2017 – Die Ruby-Hotels betreiben seit April 2017 einen dritten Standort in Wien. Ruby Lissi Hotel & Bar befindet sich im ehemaligen Hauptpostamt am Fleischmarkt in der Innenstadt und bietet 107 Zimmer auf vier Stockwerken. Das Design zitiert das Thema „Zugreisen wie früher“, u. a. mit Haltestangen und Wartehallensofas. Am Wiener Hauptbahnhof gibt es zwei Hotel-Neuzugänge. Im Juli 2017 eröffneten das Vier-Sterne-Hotel Novotel Wien Hauptbahnhof (266 Zimmer) und das Drei-Sterne-Hotel Ibis Wien Hauptbahnhof (311 Zimmer). Die beiden im „Quartier Belvedere“ gelegenen Häuser sind durch eine gemeinsame Terrasse verbunden. Das Novotel verfügt neben einem Restaurant auch über einen Fitness- und Saunabereich mit Ausblick über Wien sowie über fünf Bienenstöcke auf dem Dach.

Read More

Mehr Geld soll Bewerber anziehen: 1000 Euro Antrittsprämie für Azubis – Übertarifliche Bezahlung für Köche und Kellner – Geht jetzt der Bieterwettstreit los? Jobmotor Hotellerie läuft

Mehr Geld soll neue Bewerber für Hotels und Restaurants anziehen - ein neuer Bieterwettstreit ist entbrannt (Fotzo: Geralt/Pixabay)

Berlin/Wien, 02. Dezember 2016 – Den Sternerestaurants fehlen ebenso die Leute wie allen anderen Gastbetrieben. Bei der Vorstellung des neuen Guide Michelin wurde deutlich, dass man auch in der Spitzengastronomie Abstriche machen muss – Mittags schließen, Öffnungstage einschränken, günstiger einkaufen und mehr. Die Nachwuchslage im Gastgewerbe ist prekär. Selbst mit noch mehr Jobanzeigen und Headhunter-Aufträgen lassen sich nicht mehr adäquate Fachkräfte finden, wird allerorts berichtet. Nun scheint ein Bieterwettstreit zu entbrennen: Wer bietet mehr? Die Atlantic Hotels zahlen jedem Azubi eine Antrittsprämie von 1.000 Euro. Die österreichischen Gastbetriebe werben mit einer Zeitungskampagne in Mecklenburg-Vorpommern um Bewerber aus Norddeutschland, da selbst aus Sachsen immer weniger „Gastarbeiter“ zu bekommen sind. Ein Chef de partie werde mit 2.500 Euro netto entlohnt, heißt es aus „Felix Austria“.

Read More

Österreich gibt Gas bei Digitalisierung: Tourisbank ÖHT startet neues Förderprogramm für Hotels

SuitePad erhält als innovativer Ausrüster von Tablet PCs für Hotelzimmer des Bitkom-Innovationspreis „Digitales Leben“

Wien, 01. September 2016 – Leuchtturmprojekte der Digitalisierung in Hotellerie und Touristik werden jetzt in Österreich erheblich gefördert. Mit einem neuen Förderprogramm prescht die Tourismusbank ÖHT nun vor.

Read More

Grün Reisen – Urlaub der Zukunft: Wo Natur, Nachhaltigkeit und Gemeinwohl zählen

Drumlerhof im Tauferer Ahrntal (Foto: tiberio Sorvillo)

Irschen/Österreich, 11. Juli 2016 – Was ist der Luxus von heute? Wertige Lebensmittel zu essen, von kleinen Produzenten zu kaufen, bioklimatisch zu bauen – und umweltschonend zu reisen. Für diese vier Wanderhotels ist „grüner Urlaub“ nicht nur ein Modetrend, sondern innerste Überzeugung.

Read More

Immer mehr Gäste aus Asien kommen in die Provinz – Füssen mit Schloss Neuschwanstein und Heidelberg sind begehrte Reiseziele

Hallstatt wird von immer mehr jungen Gästen aus Ostasien gebucht (Foto: Shutterstock)

Singapur – Eben nicht nur London, Paris oder Berlin: Auch die Provinz in Deutschland und Österreich ist bei jungen Gästen aus Asien sehr beliebt. Hallstatt in Österreich sowie Füssen mit Schloss Neuschwanstein und Heidelberg werden laut einer aktuellen Studie von agoda.com immer häufiger als Destination gebucht

Read More

Neue Initiative gegen Lebensmittelverschwendung: Österreichs Gastronomie macht mit Tafelbox vor, wie es richtig geht

Tafelbox - Neue Initiative gegen Lebensmittelverschwendung in Österreich

Wien – Wieso geht das nicht auch offiziell in Deutschland: Im Nachbarland Österreich starteten nun die gastgewerblichen Fachverbände eine Gastro-Aktion zum Mitnehmen von Essensresten. Zu Beginn wurden 700 Starterpakete der “Tafelbox” an Gastbetriebe in ganz Österreich verschickt. In Deutschland gibt es mit der Aktion “Restlos genießen” von Greentable eine ähnliche Initiative, wird aber eben nicht vom größten Branchenverband Dehoga unterstützt

Read More

Holidaycheck Award: Seltsames Ranking – Beliebt bedeutet nicht gleich am besten

Foto: Landhaus Meine Auszeit Bodenmais

Berlin – Die Auszeichnung wird gerne gefeiert: Hotels schmücken sich bevorzugt mit dem “Holidaycheck Award”. Jedoch: Das Top-Ten-Ranking der angeblich beliebtesten Hotels in Deutschland ist ein wenig seltsam. Unter den zehn beliebtesten Hotels hierzulande werden gleich drei Betriebe aus Bodenmais im Bayerischen Wald aufgeführt.

Read More

Narzissenhotel eröffnet: Günstiges Wellnessresort im Salzkammergut

(Bad Aussee, 19. Juli 2015) Direkt neben der bekannten Therme in Bad Aussee im Salzkammergut in Österreich hat nun das “Narzissenhotel” eröffnet. Das Nur-Suiten-Hotel mit 52 Apartments in Größen von 35 bis 89 Quadratmetern bietet Übernachtungen ab nur 88 Euro einschließlich der Nutzung von Solbad, Sauna und Medical-Fitbessbereich (im Wert von 40 Euro). Zur Therme gelangen die Gäste per Verbindungsgang trockenen Fußes.

Read More

Sommerurlaub 2015: Salzkammergut beliebteste Region Österreichs

Das Salzkammergut ist …Österreichs beliebteste Ferienregion fŸür den Sommerurlaub 2015.

(Innsbruck, 14. Juni 2015) Österreich zählt auch in diesem Sommer zu den beliebtesten Reisezielen der Österreicher und Deutschen. Welche Regionen dabei am stärksten nachgefragt werden, hat jetzt tiscover.com ausgewertet. Soviel vorweg: Besonders beliebt sind auch heuer wieder die österreichischen Badeseen mit ihrer hervorragenden Wasserqualität. Voll im Trend ist auch die aktive Erholung am Berg beim Wandern und Biken.

Read More

Österreich: Mehrwertsteuer-Erhöhung gefährdet Arbeitsplätze in Hotels

Mehrwertsteuer Erhöhung

(Wien, 15. März 2015) Der Protest war zu erwarten: Die Erhöhung der Mehrwertsteuer von zehn auf 13 Prozent stimmt Österreichs Hoteliers grimmig. Die Regierung zerstöre so wichtige Arbeitsplätze im Tourismus, verkündete die Österreichische Hoteliersvereinigung (ÖHV). “Wer in Österreich ein Hotel eröffnet, liefert sich einer Belastungspolitik zu Lasten von KMU und Arbeitgebern aus. Nach der Flugabgabe für Passagiere, der Streichung der Energieabgabenvergütung für Dienstleister und der Auflösungsabgabe kommen weitere Brocken dazu, die die Wettbewerbsposition untergraben und Arbeitsplätze kosten werden”, so ein Kommuniqué.

Read More