Close

Ritz Carlton

Best Performer bei Social Media sind Ritz-Carlton, Four Seasons, St. Regis, Dorchester Collection, Peninsula und W Hotels

Social Media / Grafik: Geralt/Pixabay

Berlin, 12. Oktober 2016 – Diese Zahlen sind die echter Social Power: Ritz-Carlton (3 Mio. Follower), Dorchester Collection (61.000 Follower je Hotel). An diesen Toperen der in Sachen Social Hotelmarketing führenden Luxushotelmarken muss man sich orientieren. Dies hat die Berliner Unternehmensberatung Like in einer exklusiven Untersuchung dargelegt.

Read More

Nachhaltigkeit im Ritz Carlton Berlin: Umweltschutz und soziale Verantwortung kombiniert mit höchstem Luxus

Honig von eigenen Bienen gibt's auch im Ritz-Carlton Berlin (Foto: Ritz Carlton)

Berlin – Das Ritz-Carlton Berlin kombiniert erfolgreich Nachhaltigkeit und soziales Engagement mit luxuriösem Komfort und persönlichem Service: Von hauseigenen Honigbienen über einen eigens bewirtschafteten Bio-Acker bis hin zu diversen Recycling- und Energiesparmaßnahmen zeigt das Fünf-Sterne-Superior-Hotel großes Engagement für nachhaltigen Tourismus. Für seine vorbildlichen Initiativen wurde das Haus nun zum fünften Mal in Folge nach den hohen Maßstäben des anspruchsvollen europäischen Umweltmanagementsystems „Emas“ (Eco-Management and Audit Scheme) zertifiziert

Read More

Ritz Carlton führt bei Gästezufriedenheit

(Westlake Village/Kalifornien, 20. Juli 2015) Gästezufriedenheit ist die Goldwährung der Hotellerie: Beim jährlichen “Hotel Guest Satisfaction Index” von J.D. Power führt nun Ritz Carlton das Feld an. Die Studie basiert auf den Hotelbewertungen von 62.000 befragten Gäste in den USA und Kanada. Der Zufriedenheitsindex ist jedoch ein verlässlicher Maßstab für die Leistungen der Hotelgesellschaften.

Read More

Neue Luxushotels weltweit gefragt: Immer mehr High-End-Häuser in Bau – Global entstehen mehr als 5.000 neue Tophotels

Exklusives Resort mit 77 privaten Villas: St. Regis Vommuli Resort wird 2016 auf den Malediven eröffnet

(Hamburg, 15. Juli 2015) Der Hotelbau floriert weltweit – Über 5.000 neue Tophotels entstehen global. Die aggressive Expansionsstrategie der führenden Hotelkonzerne und die sich rasch verändernden Qualitätsansprüche der neuen Ziel- und Stilgruppen setzen die etablierten Hotels in zahlreichen gewichtigen Hotelmärkten zunehmen unter Druck. Weltweit steigt die Zahl der Hotel-Neubauten seit Jahren an. Allein im Juli werden 143 neue Tophotels eröffnet. Dies teilte tophotelprojects.com mit. Gerade im obersten Segment der Luxushotels nimmt der Marktdruck enorm zu. Gerade gab Mandarin Oriental, eine der besten Hotelgruppen der Welt, die für 2016 geplante Eröffnung eines zweiten High-End-Hotels mit 241 Zimmern in Chinas Hauptstadt Peking bekannt.

Read More

Heißes Wochenende in der Hotellerie: Neue Brände und Überfälle

Ritz Carlton Moskau

UPDATE (Berlin, 29. September 2014) Heiße Zeiten für die Hotellerie: Am vergangenen Wochenende kam es zu mehreren Brandfällen und Raubüberfällen auf Hotels. Spektakulär wurde es im Ritz-Carlton Moskau: Dort musste die Fussball-Mannschaft des Bayern München wegen Feueralarm evakuiert werden. Kurz vor Mitternacht musste alle raus – doch offenbar war es ein Fehlalarm, denn nur eine Stunde später durfte das Team wieder die Zimmer beziehen. Bayern München spiel am Dienstag gegen ZSKA Moskau in der Champions League. Späteren Medienberichten zufolge soll es ein Bombenalarm gewesen sein. Dies sei in der Vergangenheit schon mehrmals vorgekommen, wird ein Hotelmanager zitiert. Ritz-Carlton gehört zum US-Hotelkonzern Marriott – vielleicht manchem Russen in Dorn im Auge.

Read More

Paradies für Top-Resorts: 38 neue Hotels in Vietnam – Landmark-Hotels von Six Senses, Four Seasons und Ritz-Carlton

Vinh Hoi Bay - Aerial

(Hanoi/Vietnam, 23. September 2014) Ein asiatischer Tiger setzt zum Sprung an: Die Tourismus-Investitionen in Vietnam steigen weiter an. In den Ausbau der Flughäfen werden mehrere Milliarden US-Dollar gesteckt. Auch internationale Hotelmarken wie Six Senses, Four Seasons und Ritz-Carlton setzen auf das ostasiatische Land. Insgesamt entstehen derzeit 38 neue Tophotels in Vietnam. Dies teiltetophotelprojects.com mit.

Read More

Auch Ritz-Carlton setzt auf Video-Hotelmarketing – Interaktion mit Hotelgästen

(Chevy Chase/Maryland, USA, 16. September 2014) Alice im Hotel-Wunderland: Ritz-Carlton startete nun eine neuen Social-Media-Kampagne mit kurzen Videos. Darin geht die Kunstfigur Alice auf Weltreise und notiert ihre Eindrücke und Erlebnisse von den erlebten Reiseabenteuern.

Read More

Auch Ritz Carlton setzt auf Mobile Check-in per App

Auch Ritz Carlton setzt auf Mobile Check-in per App

(Chevy Chase, Maryland/USA, 20. August 2014) Mobile Check-in per Smartphone ist längst nicht in Businesshotels neuer Standard: Auch die Luxushotelkette Ritz Carlton setzt auf die neuen Funktionen mit einer eigenen App. Nun kann man bei Ritz Carlton per App schneller ein- und wieder auschecken, Zimmerservice bestellen, F&B ordern, das persönliche Rewards-Punktekonto prüfen und lokale Gastro- und Sightseeing-Infos abrufen.

Read More

300 Million Users: The Ritz-Carlton Leads The Luxury Conversation On LinkedIn With Launch of Thought-Leadership Series

The concept of thought leadership centers around leading a conversation and encouraging others to think differently, consider trends and form alternative points of view. The Ritz-Carlton Hotel Company has introduced a series on LinkedIn to lead the conversation about the luxury sector. With 300 million users — one third of whom are outside the United States — LinkedIn is the channel of engagement where the expertise of senior leadership to enlivened and connects them directly with consumers and businesses around the globe.

Read More

Marriott plant 200 neue Hotels in nächsten drei Jahren

(Bethesda/USA, 17. Juni 2014) Marriott International plant im Laufe der kommenden drei Jahre eine umfangreiche Erweiterung seines weltweiten Luxus- und Lifestyle-Portfolios aus aktuell 449 Häusern bzw. acht zielgruppenspezifischen Marken. Insgesamt sollen mehr als 200 Hotelprojekte in diesem Segment realisiert werden, was einem Investmentvolumen in Höhe von mehr als 15 Milliarden US-Dollar seitens der Unternehmenseigner und Franchisenehmer entspricht. Passend zu dieser Expansionsstrategie läuft seit Anfang Juni in den USA die multikulturelle Kampagne “#LoveTravels”.

Read More