Close

August 29, 2007

41% der Deutschen buchen online

Wiesbaden, 29. August 2007
In Deutschland kaufen mittlerweile rund 25 Mio. Menschen im Internet ein. Laut aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts (Destatis, Wiesbaden) haben sich im ersten Quartal 2006 52 Prozent der Internetnutzer online geordert. 41 Prozent haben im Beobachtungszeitraum ihren Urlaub über das Internet gebucht. Der größte Teil der Onlineshopper findet sich in der Altersgruppe der 25- bis 44-Jährigen. 63 Prozent der Internetnutzer in diesem Alter kaufen Waren über das Netz ein. Doch auch in der Altersgruppe der über 65-Jährigen ist Shopping im Internet bereits weit verbreitet. 32 Prozent bzw. fast jeder Dritte nutzte schon die Möglichkeit des Online-Einkaufs. Betrachtet man die Verteilung nach Geschlechtern, kaufen die männlichen Internetnutzer etwas mehr im Web ein als Frauen. Bei den Männern liegt der Anteil bei 54, bei den Frauen bei 49 Prozent. Generell sind die Deutschen sehr eifrige Online-Shopper. Wie bereits Erhebungen zu Beginn des Jahres zeigten, liegen die deutschen Internetnutzer in punkto Geldausgeben im Internet an der europäischen Spitze.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *