Close

July 5, 2011

Accor Hospitality Germany: Weiterer Ausbau im Low-Budget-Segment – 4 weitere Etap-Hotels geplant

(München, 05. Juli 2011) Auch Accor setzt auf Low Budget: Etwas verhaltener als Konkurrent B&B geht der Ausbau der Etap-Hotels voran. Nun wurde das 71. Hotel der Marke in Ulm (129 Zimmer) eröffnet. Weitere vier Etap-Hotelprojekte sind in Entwicklung.

Clou des Etap-Konzept sind die „Triple“-Zimmer mit einem Französischen Bett sowie einem Etagenbett, die Platz für jeweils zwei Erwachsene und ein Kind unter zwölf Jahren bieten. Die Übernachtung im neuen Etap Hotel Ulm City ist ab nur 43 Euro zu haben.

Das Etap-Zimmerkonzept „Cocoon“ bietet u.a. LED-Beleuchtung, Leselampen mit Berührungsschalter, eine geräumige Duschkabine, einen offen gestalteten Aufenthaltsbereich, Flatscreen-TV mit Multimedia-Konsole sowie mehr Stauraum für Gepäck und einen Ganzkörperspiegel. Accor hat das “Cocoon”-Konzept in Zusammenarbeit mit Priestman Goode entwickelt, einer Agentur mit Spezialisierung auf ergonomische Designlösungen. 2008 wurde Etap dafür bei den „European Hotel Design Awards“ mit dem Preis für das beste Innendesign ausgezeichnet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *