Close

October 11, 2012

Accor: Rebranding von 1.600 Economy-Hotel der Ibis-Gruppe bis Jahresende – 100.000 neue Komfortbetten weltweit

(Paris, 11. Oktober 2012) Ibis ist die neue Supermarke bei Accor: Das Rebranding der 1.600 Häuser der Ibis-Gruppe läuft parallel in 54 Ländern und soll bis Jahresende abgeschlossen sein. Gleichzeitig werden 100.000 Hotelbetten in den Ibis, Ibis Styles und Ibis Budget Hotels erneuert. Auch in Deutschland läuft das Modernisierungsprojekt auf Hochtouren: Bei 88 Ibis, 16 Ibis Style und 73 Ibis Budget Hotels werden rund 5.000 Hotelbetten ausgetauscht.

Ibis Budget Köln

Ibis Budget Köln

Dieses Projekt zur Dynamisierung der Economymarken startete am 13. September 2011 und formte Ibis, Ibis Styles (All Seasons) und Ibis Budget (Etap Hotel) zur Ibis-Familie. Das Projekt hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt und läßt den traditionellen Hotelzyklus hinter sich: Bis Ende Oktober 2012 wird das neue Logo an 55 Prozent des französischen Netzwerks (ungefähr 500 Hotels) und 80 Prozent des Ibis-Netzwerkes weltweit (1280 Hotels) angebracht.

Ibis Styles Nagold

Ibis Styles Nagold

Die neuen öffentlichen Bereiche von Ibis und Ibis budget die Lobbies, Empfangsbereiche und Bars wurden zu Wohlfühlzonen, in denen Spitzendesign dominiert. Diese Bereiche waren erstmals im Juni zu sehen. Ende des Jahres werden die Renovierungsarbeiten in 50 Hotels weltweit abgeschlossen sein.

Das neue Schlafkonzept von Accor beruht auf dem Know-how aus über 40 Jahren. Eine interne wissenschaftliche Kommission, bestehend aus Schlafexperten und externen Forschern, arbeitete mehrere Monate an der Entwicklung dieses Konzepts. Zum ersten Mal hat eine Hotelgruppe ein komplettes Bett entworfen. Dieses Bett gehört zu einer ganz neuenGeneration von revolutionären Betten, die den kulturellen Gewohnheiten der Gäste angepasst sind. Mit anderen Worten: Es wurde an lokale sowie persönliche Gewohnheiten von Kunden – weltweit – angepasst, um in dieser Kategorie einmaligen Komfort zu bieten. Diese Betten werden bis Ende Oktober in 80 Prozent des Netzwerkes zur Verfügung stehen. Bis 2013 werden mehr als 100.000 Betten erneuert.

Zimmer im Ibis Styles Köln City

Zimmer im Ibis Styles Köln City

Internationalen Werbekampagne
Von 3. Oktober bis 4. November 2012 läuft in gleichzeitig 33 Ländern über verschiedene Informationskanäle (Plakatwände, Online, Fernsehen und Presse) eine weltweite Informationskampagne. Accor hat 30 Millionen Euro in diese Kampagne investiert.

Seit dem 26. September 2012 gibt es ibis.com, ein neues Portal, das den Zugang zu allen Marken der Ibis-Familie ermöglicht. Dieses Portalwird die drei existierenden Webseiten der Einzelmarken ergänzen, über die die Gäste im Jahr 2011 insgesamt sieben Millionen Übernachtungen gebucht haben.

Seit dem 19. September 2012 startete auf Facebook (www.facebook.com/ibis) eine Verlosung, die einer Handvoll “Fans” ein exklusives Erlebnis ermöglichen wird: Sie können ihren komfortablen Schlaf auf einer Leinwand in einem der Hotels ‘aufzeichnen’ lassen. Ibis, Acne Robotics Experts und digitale Künstler von BETC schlossen sich zusammen, um einen Roboter zu entwerfen, der mit den neuen Betten verbunden ist. Die am Matratzenschutz angebrachten Sensoren erfassen die Schlafdaten, um den Schlaf des Gastes live aufzuzeichnen. Der Roboter wird in den öffentlichen Bereichen des Ibis Styles Paris Bercy Hotels aufgestellt sein und die Bewegungen des Gastes live auf der Leinwand abbilden. Das ‘Kunstwerk’ wird während des gesamten Ablaufs gefilmt und danach im Internet gepostet, damit die Öffentlichkeit in der Hotellobby an diesem künstlerischen Experiment teilhaben kann. Hotels in den drei europäischen Städten Paris, Berlin und London werden ihren Gästen diese einzigartigen Nächte ermöglichen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *