Close

August 31, 2007

Arcotel plant zweites Hotel in Berlin

Berlin, 31. August 2007
Die Wiener Designhotelkette Arcotel plant zusammen mit Züblin Development ein zweites Haus in Berlin. Das „John F“ soll 2009 eröffnet werden; Zimmeranzahl und genaue Lage wurden noch nicht mitgeteilt. Bisher betreibt die derzeit zehn Häuser umfassende Kette in Berlin das Velvet an der Oranienburger Strasse. In Deutschland entstehen in kurzer Zeit drei neue Arcotels: in Hamburg wird im Oktober das „Rubin“ (217 Zimmer) im Szenestadtteil St. Georg eröffnet, in Stuttgart zum Jahresende das „Camino“ (168 Zimmer). Der Berliner Hotelmarkt ist seit einiger Zeit sind in den Fokus von Investoren gerückt, da sich bei anhaltendem Wachstum der Übernachtungszahlen auch die Durchschnittserlöse bessern. Arcotel ist in Besitz von Renate Wimmer, die das Lebenswerk ihres verstorbenen Mannes und Unternehmensgründers fortsetzt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *