Close

September 17, 2012

Astoria Gruppe: Thomas Kleber neuer CEO

(Luzern/Schweiz, 17. September 2012) Vom Kameha Bonn an die Spitze der Luzerner Astoria-Gruppe: Thomas Kleber ist neuer CEO der Schweizer Hotelgruppe um das Astoria, Renaissance und The Hotel am Vierwaldstättersee. Er ist damit oberster Chef von 370 Hotelzimmern, 1.100 Quadratmetern Tagungs- und Eventflächen, fünf Restaurants, vier Bars und zwei Clubs.

Thomas Kleber ist neuer CEO der Schweizer Astoria-Gruppe

Thomas Kleber ist neuer CEO der Schweizer Astoria-Gruppe

Kleber leitet von September 2010 bis Mai diesen Jahres das Design- und Lifestyle-Hotel von Carsten K. Rath („CKR“) am Bonner Bogen – ein exzellenter Job. Es hieß stets: Wer Karriere machen will, muss durch die harte Schule von „Hotelier-Rockstar“ CKR gehen – was der Karrieresprung von Thomas Kleber erneut beweist. Neuer Hoteldirektor im Kameha Bonn ist seit Ende Mai Kurt Wagner; wir berichteten.

Seit dem 15. August ist Kleber nun Chef der Astoria-Gruppe und kehrt damit wieder in die Schweiz zurück. Zuvor war er u.a. tätig als Verwaltungsrat des Park Hotel Vitznau in der Schweiz, als General Manager des Palais Coburg Hotel Residenz in Wien sowie als stellvertretender Direktor des Brenner’s Park Hotel & Spa in Baden Baden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *