Close

December 19, 2012

Auf den Spuren von Oberst Norman Macalister: Macalister Mansion eröffnet in Penang in Malaysia

(Penang/Malaysia, 19. Dezember 2012) Sehenswert war das historische und malerische George Town auf Penang schon immer, doch seit der Eröffnung des Macalister Mansion, dem ersten Design Hotels Mitglied in Malaysia, ist die Insel im Nordwesten des Landes um einiges attraktiver geworden. Das Hotel mit seinen acht Zimmern sowie fünf Restaurants und Bars hat im November eröffnet und ist das erste Lifestyle-Hotel in George Town. Macalister Mansion zollt Tribut an Oberst Norman Macalister, dem ersten britischen Gouverneur in Malaysia im 19. Jahrhundert. Von seinem Liebesleben bis zu seinen Schiffsreisen interpretiert das Design des Macalister Mansion viele Geschichten aus dem Leben des Oberst. Das Ergebnis ist ein modernes Hotel in historischen Gemäuern.

Macalister Mansion in Penang/Malaysia

Macalister Mansion in Penang/Malaysia

100 ist die neue 0
Das Hotel, das sich in einem 100 Jahre alten Herrenhaus befindet, setzt mit seinem ganzheitlichen Konzept neue Maßstäbe für Boutique Hotels. Kuratierte Kunst, eigens designte Mitarbeiteruniformen, personalisierte Briefbögen und handgefertigte Büroklammern sind nur einige Details, die dieses kleine Schatzkästchen so besonders machen. Für die Eigentümer Dato Sean H’ng und Datin Karen H’ng ist das Macalister Mansion der erste Ausflug in die Hotellerie, den sie zusammen mit Colin Seah von Ministry of Design aus Singapur unternommen haben. Die passionierten Sammler und Unterstützer der lokalen Kunstszene haben im gesamten Hotel zahlreiche Werke ausgestellt. So zeigt jedes der acht Zimmer einen anderen Abschnitt aus Macalisters Leben, wofür verschiedene südostasiatische Künstler Werke angefertigt haben.

Die Zimmer sind mit maßgefertigten Möbelstücken und von den Eigentümern persönlich ausgewählten Teppichen ausgestattet. Die Badezimmer sind mit filigranen silberfarbenen und weißen Mosaiken sowie runden Spiegeln verziert, die von den Decken herab hängen. Viele der historischen Elemente des Herrenhauses wurden wiederhergestellt, darunter eine Wendeltreppe in der Mitte eines Zimmers, die zu einem Turm führt. Das Hotel ist außerdem das erste Projekt von Heritage Redefined, einer Denkmalschutzinitiative von Dato Sean, die den Wandel von Penangs historischen Kolonialgebäuden zu modernen Nutzflächen aufzeigt.

Dato Sean ist ein kulinarisches Schwergewicht in Penang, der in Top-Restaurants und Bars wie dem Suffolk House, dem Beach Blanket Babylon und der alten Bagan Bar involviert war. Seine neuen Herausforderungen im Macalister Mansion stehen dem in nichts nach, denn die fünf Restaurant und Bars gehören bereits jetzt zu George Towns neuen Top Locations, in denen die Kreativszene Malaysias ein und aus geht. Im Dining Room genießen Gäste moderne französische Küche, während im Living Room raffinierte regionale Küche serviert wird. Die Zigarrenbar The Den bietet eine große Whisky-Auswahl.

Penang ist bekannt für seinen altehrwürdigen Charme, die bodenständigen Menschen, seine Gärten und historischen Gebäude. Die Umgebung des Hotels ist reich an Kultur, Farben, Sehenswürdigkeiten und Geschmäckern, wie dem bekannten Sister’s Char Kway Teow (ein lokales Nudelgericht) und der historischen Sun Yat Sen Memorial Hall.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *