Close

December 6, 2012

Auf in den Winterurlaub: Deutsche Urlauber dieses Jahr reisefreudiger

(Nürnberg, 06. Dezember 2012) Die Skisaison hat begonnen und die Reiseplanungen für den Winterurlaub sind zumeist schon abgeschlossen. Hotel.de befragte dazu seine Buchungskunden, wo sie in der kalten Jahreszeit ihren Urlaub verbringen wollen. Die wichtigsten Ergebnisse knapp zusammengefasst: Österreichische Urlaubsregionen sind besonders gefragt. Und die Kanaren sind im Winter 2012/2013 Sonnenziel Nummer eins.

Die Hoteliers in den Urlaubsregionen wird es freuen: Wollten vergangenes Jahr 63 Prozent der deutschen Umfrageteilnehmer im Winterurlaub verreisen, sind es dieses Jahr mehr als 80 Prozent. Schneereiche Regionen sind dabei erneut sehr beliebt. Etwas über die Hälfte der Reisewilligen plant einen klassischen Winterurlaub, dagegen möchten 25 Prozent der Reisenden der Kälte entfliehen. Die Zahl der Unentschlossenen liegt bei rund 15 Prozent.

In Österreich könnten die Warteschlangen an den Liften und Gondeln in dieser Saison etwas länger werden. Zumindest aus Deutschland planen mehr Urlauber anzureisen. Auch die italienischen Wintersportdestinationen dürften Zuwächse erwarten. Nach 5,8 Prozent im Jahr zuvor, gaben in der aktuellen Umfrage knapp zwölf Prozent der befragten Winterurlauber an, in Italien die Pisten unsicher machen zu wollen. In den deutschen Urlaubsregionen scheint es dagegen diese Wintersaison etwas ruhiger zu werden. Hier eine Auswahl an internationalen Wintersporthotels für alle, die noch auf der Suche nach einer Unterkunft sind.

Top 5 Urlaubsziele unter den Winterdestinationen

Kanaren beliebtestes Sonnenziel im Winterurlaub
Rund 20 Prozent der befragten Urlauber, die im Winter Sonne und Wärme suchen, planen eine Reise auf die Kanarischen Inseln (Vorjahr: knapp 30 Prozent). Auf dem zweiten Platz folgt mit Thailand ein Fernziel. Nach Ägypten zieht es rund sieben Prozent. Hier locken je nach Landesregion in den Wintermonaten angenehm warme Temperaturen von 20 bis 25 Grad Celsius.

Top 5 Wintersportziele der Franzosen

Franzosen mit anderen Reisevorlieben
Ein Blick zu unseren französischen Nachbarn zeigt deutliche Unterschiede in den Reisegewohnheiten. Mit 35,8 Prozent sind dort besonders viele Reisewillige noch unentschlossen. Ein Viertel plant aber, auf jeden Fall in eine schneereiche Region zu fahren, rund zwölf Prozent zieht es in wärmere Gefilde.

Bei den französischen Wintersportlern sind vor allem die vielen heimischen Skigebiete beliebt. Fast zwei Drittel der Befragten planen hier den Urlaub zu verbringen. Die Schweiz folgt auf Platz 2 mit 16 Prozent, Österreich liegt auf dem dritten Rang der beliebtesten Wintersportziele.

Wenn es in wärmere Regionen geht, stehen die Kanaren mit rund 20 Prozent auch bei unseren französischen Nachbarn hoch im Kurs. Auf Rang 2 liegen die USA (12,1%), hier lockt vor allem Florida mit mildem Klima, Thailand folgt dahinter (7,2%).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *