Close

August 27, 2012

Auszeichnung mobiler Anwendungen in der Reiseindustrie: Travel Industry Club ruft zum Online-Voting für den Publikumspreis "Best Travel Industry App – Mobile Services" auf

(Frankfurt/Main, 27. August 2012) Deutschlands Reisende entscheiden, welche Reise-App die beste ist. Zum zweiten Mal prämiert der Travel Industry Club die anwenderfreundlichste Applikation für Reiseservices auf mobilen Endgeräten. Mit dem Publikums-Preis “Best Travel Industry App – Mobile Services 2012” werden mobile Anwendungen gekürt, die sich durch einfache und schnelle Bedienbarkeit, eine übersichtliche Struktur, problemlose Nutzung und Installation sowie durch klare Produktdarstellung eindeutig von der Vielzahl der am Markt existierenden Applikationen abheben. In Kooperation mit der Welt-Verlagsgruppe werden Reise-App-Nutzer und Entscheider der Reisebranche jetzt aufgerufen, ihre Stimme der App zu geben, die einen herausragenden Beitrag zur Förderung von Mobilität und Flexibilität beim Reisen leistet. Der Gewinner wird auf einer feierlichen Gala am 24. September 2012 in Köln ausgezeichnet.

Das Publikums-Voting ist ab sofort bis 2. September 2012 online unter www.travelindustryclub.de/de/voting_best_app_2012 freigeschaltet. Um die öffentliche Abstimmung zur besten Reise-App über den Mitgliederkreis des Travel Industry Club hinaus breit aufzustellen, werden die Leser von Welt-Online aufgefordert, ebenfalls ihre Stimme für ihren Favoriten abzugeben. Den Sieger können App-Nutzer unter 31 Unternehmen wählen, die sich um den begehrten Award beworben haben. Dabei erfüllen die eingereichten Reise-Applikationen Kriterien wie intuitive Nutzbarkeit, Priorität der wichtigsten Funktionen, Einfachheit der Bedienung, Schnelligkeit, Erkennbarkeit der Marke sowie Zuverlässigkeit bei Installation und Anwendung.

“Mobile Anwendungen sind gerade in unserer Branche zu einem festen Bestandteil sämtlicher Reiseabläufe geworden”, so Dirk Bremer, Präsident des Travel Industry Club, und sagt weiter: “Der Publikumspreis soll Reiseunternehmen motivieren, die technischen Möglichkeiten moderner Reiseabwicklung im Sinne der Nutzer weiter zu entwickeln und aktuelle Trends aufzugreifen”.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *