Close

March 17, 2012

B&B Hotels: Baustart für 140-Zimmer-Haus am neuen Berliner Großflughafen

(Berlin, 17. März 2012) Das klingt nach einem Erfolgsrezept: Im „Gatelands“-Gewerbepark am neuen Hauptstadt-Flughafen Berlin-Brandenburg wird ein 140-Zimmer-Haus der Low-Budget-Marke B&B gebaut. Nun erfolgte die Grundsteinlegung. Das Gesamtinvestitionsvolumen für die 6.615 Quadratmeter umfassenden Bruttogeschossflächen beläuft sich auf rund 9,5 Millionen Euro. Investor die Kolb+Partner Unternehmensgruppe. Eröffnung ist für Dezember diesen Jahres geplant Mit der Eröffnung des B&B Airport Hotels auf Gatelands werden rund 30 neue Arbeitsplätze geschaffen.

B&B Hotel Hotel Flughafen Berlin Brandenburg

B&B Hotel Hotel Flughafen Berlin Brandenburg

Der Projektentwickler OFB Projektentwicklung plant neben dem B&B Hotel ein Bürogebäude mit 4.000 Quadratmetern. „Wir glauben, dass das neue B&B Airport Hotel gut angenommen wird und sich damit in die Reihe unserer erfolgreichen Hotelprojekte an anderen zentralen Standorten einfügt. Da nun mit der Eröffnung des neuen Hauptstadt-Airports der gesamte Flugverkehr gebündelt wird, rechnen wir mit einer deutlichen Nachfrage nach Hotelkapazitäten im Flughafenumfeld. Als Partner der ersten Stunde sind wir überzeugt, mit unserem Hotelkonzept zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu sein“, sagte Ian Biglands, Director of Developement der B&B Hotels GmbH.

Das renommierte Hamburger Architekturbüro NPS Tchoban Voss konzipiert das Flughafen-Hotel. Von den 140 Gästezimmern sind vierzig als Familyrooms ausgelegt. Zudem gibt es drei Konferenzräume und eine Tiefgarage.

Der neue Hauptstadt-Airport „Berlin Brandenburg Willy Brandt“ (Kürzel „BER“) wird am 03. Juni 2012 seinen Flugbetrieb aufnehmen. Das prognostizierte Passagieraufkommen liegt bei jährlich circa 27 Millionen Fluggästen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *