Close

June 9, 2011

Beherbergung: Zahl der Gästeübernachtungen steigt im April um 11%

(Wiesbaden, 09. Juni 2011) Starker Zuwachs in der Hotellerie: Im April verzeihneten die Beherbergungsbetrieben in Deutschland insgesamt 31,5 Millionen Gästeübernachtungen. Das sind elf Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis, Wiesbaden) mit.

Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland erhöhte sich um neun Prozent auf 4,8 Millionen. Bei Gästen aus dem Inland stieg die Übernachtungszahl um elf Prozent auf 26,7 Millionen.

Von Januar bis April erhöhte sich die Zahl der Gästeübernachtungen im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um fünf Prozent auf 97,9 Millionen. Davon entfielen 81,9 Millionen Übernachtungen auf Gäste aus dem Inland (+5%) und 16,0 Millionen auf ausländische Gäste (+9%).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *