Close

June 29, 2011

Brillianz auch in der Königsdisziplin des Hoteldesigns

JOI-Design setzt mit Erneuerungskonzept der Suiten im Le Méridien Stuttgart neue Maßstäbe

(Stuttgart/Hamburg, 29. Juni 2011) Suiten sind die Königsgemächer eines jeden Tophotels. So gehört das Design der Diplomaten- und Präsidenten-Suiten zu den anspruchsvollsten Disziplinen in der Hotelgestaltung. Dass man bei JOI-Design (www.JOI-Design.com) auch hierbei als Vorreiter neue Trends setzt, zeigen die neu gestalteten Suiten im Le Méridien Stuttgart (www.lemeridienstuttgart.com). Mit großzügigen 160 bis 250 Quadratmetern gehören die Hotelsuiten zu den größten in Deutschland. Der Clou: Hier wurden alte, vorhandene Gestaltungslemente mit neuen Designideen wirkungsvoll in Szene gesetzt.

Zeitlose Eleganz auf 160 qm:  Die neu gestaltete Diplomatensuite im Le Méridien Stuttgart (Foto: Le Méridien Stuttgart)

Zeitlose Eleganz auf 160 qm: Die neu gestaltete Diplomatensuite im Le Méridien Stuttgart (Foto: Le Méridien Stuttgart)

 
„Etwas in die Jahre gekommen, aber mit hochkarätigen Schmuckstücken wie den beiden echten Kaminen – eine Rarität in Hotelzimmern – boten sie eine reizvolle Grundlage für Veränderungen“, berichtete Corinna Kretschmar-Joehnk, geschäftsführende Gesellschafterin von JOI-Design, dem international renommierten Hoteldesign-Atelier aus Hamburg. Beide Suiten sollten nach der Renovierung in zeitloser Eleganz erstrahlen, und dennoch ihren ganz persönlichen Charme nicht verlieren.
 
Die Diplomatensuite besticht mit großen Flügeltüren, die den herrschaftlichen Blick auf das helle Esszimmer und den daran anschließenden Wintergarten freigeben. An dem klassisch wirkenden Glastisch mit seinem Rahmen aus verchromtem Edelstahl können bis zu sechs Personen dinieren. „Farblich schmelzen hier Alt und Neu ideal zusammen“, erläuterte Frau Kretschmar-Joehnk. Die zarten grau-braunen und violetten Farbtöne betonen das mahagonifarbene Holz der großen eingefassten Spiegel. Ergänzt durch die hohe Stehleuchte mit ihrem überdimensionalen Lampenschirm und den hellen Wänden wirkt der ganze Raum angenehm und harmonisch.

Die Präsidentensuite: edel und komfortabel, klassisch und stilecht
In der 250 Quadratmeter großen Präsidentensuite, der größten Stuttgarts, setzte man bei JOI-Design auf zeitlose Eleganz in klassischem Grau und Gold. Der extra erweiterte Wintergarten liegt leicht erhöht und verleiht dem Raum so einen eigenen Charakter. Business wird in dieser Suite etwas größer geschrieben. Neben einem eigenen Arbeitszimmer gibt es direkt vom Flur abgehend einen großen Konferenzbereich, in dem der erhaltene, herrschaftliche Tisch nach wie vor den zentralen Punkt des Raums bildet.

Setzt neue Maßstäbe: Kaminecke in Präsidentensuite des Le Méridien Stuttgart (Foto: Le Méridien Stuttgart)

Setzt neue Maßstäbe: Kaminecke in Präsidentensuite des Le Méridien Stuttgart (Foto: Le Méridien Stuttgart)

 
Klassisches Design erwartet den Gast im Master Bedroom. Neben dem weißen Himmelbett mit seinem verchromten Rahmen fällt der Blick sofort auf die für Hotelzimmer ungewöhnliche Tapete, die beruhigend umhüllt und entspannt. Die silbernen, floralen Ornamente auf cremeweißem Hintergrund verleihen dem Raum nicht nur ein anheimelndes, sondern zugleich auch sehr edles Ambiente und harmonieren perfekt mit den integrierten hellen Einbauschränken aus altem Bestand.

„Aus Alt muss nicht immer Neu gemacht werden. Alt und Neu lassen sich manchmal auch optimal vereinen“, meint Corinna Kretschmar-Joehnk.
 
Über JOI-Design – JOI-Design hat sich spezialisiert auf die Gestaltung von Hotels, Restaurants und SPAs und realisiert die Projekte weltweit. Das Innenarchitektenteam mit Hauptsitz in Hamburg kreiert Konzepte, die eine individuelle Designidee nach außen transportieren und dabei auch funktionieren. Neben einem hohen Anspruch an das Design wird das Ambiente auch als wesentliches Marketingstatement verstanden, das die Marke unterstützt. Hierbei steht ein holistischer Ansatz im Vordergrund, der auch Projektstudien, Markenauftritte und ganzheitliche CI-Konzepte mit einbezieht. Kunden sind z. B. Le Méridien, Hilton, Hilton Garden Inn, Swissôtel, Kempinski, InterContinental, Marriott, Steigenberger, Dolce Hotels, Mövenpick, Radisson BLU, Park Inn, Aspria, Robinson Club, TUI Group, Mercure, Novotel, Ritz Carlton, Sheraton, CinemaxX, NH Hoteles, McDonald´s, McCafé, Dorint, Crowne Plaza, Darboven, Otto Group, PwC.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *