Close

March 8, 2012

Chancengleichheit zum Weltfrauentag am 8. März – Park Inn by Radisson Hotels: Jede 3. Führungsposition mit einer Frau besetzt

Ohne starke Frauen wäre die Hotellerie nicht das was sie ist (Foto: Jonas Glaubitz/fotolia.com)(Köln, 08. März 2012) Während in den meisten Branchen Frauen in Führungspositionen eher selten anzutreffen sind, hat die Hotellerie schon jetzt eine Frauenquote, von der DAX-Unternehmen nur träumen können. Diese Tatsache bestätigt auch das Ergebnis einer Befragung von 17 deutschen Park Inn by Radisson Hotels, die von den beiden Kölner Hotelgruppen Event-Hotels und Provent-Hotels gemanagt werden. Sechs von 17 Direktorenstellen und damit 35 Prozent sind mit einer Frau besetzt, auf der Ebene der Abteilungsleiter sind rund 40 Prozent der Mitarbeiter weiblich. In den einzelnen Fachbereichen beträgt die Quote der Frauen in Führungspositionen beispielsweise 23 Prozent im Bereich F&B (Food & Beverage), 70 Prozent im Bereich Sales und 82 Prozent im Bereich Reservierung.

Während Frauen in der Wirtschaft oftmals bis zu 20 Prozent weniger verdienen als ihre gleich qualifizierten, männlichen Kollegen, herrscht auch bei der Frage der Entlohnung bei den 17 Park Inn by Radisson Hotels Gleichberechtigung. Durch die zentrale Steuerung der Häuser konnten in den vergangenen Jahren flexiblere Arbeitskonditionen in Form von Teilzeit-Stellen oder projektbezogenen Tätigkeiten geschaffen werden, um die Vereinbarkeit von Familie und Job zu verbessern. Darüber hinaus legt die Unternehmensführung der Event-Hotels und Provent-Hotels besonderen Wert auf die Weiterbildung und -entwicklung aller Mitarbeiter, egal ob männlich oder weiblich.

„Bei Park Inn by Radisson brauchen wir keine Frauenquote, da Chancengleichheit schon seit Jahren gelebte Wirklichkeit ist. Nicht nur auf Direktoren-, sondern auch auf Abteilungsleiterebene überzeugen die weiblichen Mitarbeiter mit ihrer Kreativität, ihrer hohen Management-Kompetenz und ihrem Einfühlungsvermögen“, erklärt Provent-Geschäftsführer Michael Lachmann und fügt hinzu, dass man sich bei freien Positionen grundsätzlich für den besten Bewerber entscheide – und dies seien oftmals Frauen. Und das Konzept gibt ihm Recht: Durch die zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten sind die meisten Frauen in Führungspositionen bereits seit Jahren in verschiedenen Park Inn by Radisson Häusern oder in der Kölner Zentrale tätig.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *