Close

September 10, 2007

Citizen M: Neue Hotelkette startet in Amsterdam

Amsterdam, 10. September 2007
Im Frühjahr 2008 eröffnet am Flughafen Amsterdam-Schipol das erste 230-Zimmer-Haus der neuen Kette „Citizen M“. Zielgruppe der neuen Hotelgesellschaft sind moderne, urbane Vielreisende („citizen mobile“), die einen erschwinglichen Luxus bei der Übernachtung wünschen. Entwicklungspartner ist die Architektengesellschaft Concrete sowie Vitra und Philips. Ferner wurden Commes des Garçons und Viktor & Rolf für den Interieur verpflichtet.

logo-citizenm-hotels.jpg

Die Zimmer verfügen über King-Size-Betten, Flatscreen-TV und einige andere Annehmlichkeiten. Die Rate soll bei 69 Euro beginnen. Hinter Citizen M stehen einige erfahrene Hoteliers: Rattan Chadha (Gründer und frührerer CEO von Mexx, Direktor and Partner von Oberoi Hotels & Resorts), Jan Wulf van Alkemade (Hotelexperte), Tom Bas (Früheres Mitglied der Geschäftsführung von NH Hotels and Golden Tulip) und Michael Levie (Früher Executive und Vice President of Operations von verschiedenen Hotelketten, u.a. Sonesta und NH Hotels). Das zweite Citizen-M-Hotel soll Ende 2008 in der Innenstadt von Amsterdam eröffnet warden. Geplant sind 20 Hotels in europäischen Städten wie London, Glasgow, Barcelona, Berlin, Mailand, Brüssel und Kopenhagen.

Klicken Sie hier zu Citizen M Hotels

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *