Close

August 23, 2012

Der Nachhaltigkeit verpflichtet: Bereits 21 deutsche Novotel Hotels verfügen über die EarthCheck Umweltzertifizierung

(München, 23. August 2012) Novotel, die Hotelmarke der gehobenen Mittelklasse von Accor, macht in Sachen Nachhaltigkeit Nägel mit Köpfen: Die Novotel Hotels haben sich von den EarthCheck Auditoren in einem umfassenden Prozess prüfen lassen, mit dem Ziel, Abläufe zu optimieren und Umwelteinflüsse zu reduzieren. Damit trägt Novotel nicht nur seinen eigenen Ansprüchen, sondern auch dem wachsenden Umweltbewusstsein seiner Gäste Rechnung. Das Novotel München Airport befindet sich als letztes der teilnehmenden deutschen Novotel Hotels derzeit noch im Zertifizierungsprozess, sodass voraussichtlich im Laufe des Jahres 2013 fast das komplette Novotel Netzwerk in Deutschland über das EarthCheck Zertifikat verfügen wird.

EarthCheck ist ein weltweit führendes globales Benchmarking- und Zertifizierungsprogramm für nachhaltiges Reisen und nachhaltigen Tourismus. Es überprüft und bewertet die Leistungen eines Unternehmens, in diesem Fall eines Hotels, in acht verschiedenen Bereichen – von der Umsetzung einer Strategie zur nachhaltigen Entwicklung und dem Wasser- und Energieverbrauch über das Abfallmanagement, den Papierverbrauch, den Einsatz von Pestiziden und die Verwendung von Reinigungs- und Hygieneprodukten bis hin zum Engagement gegenüber der örtlichen Bevölkerung. Auf dieser Grundlage werden ein Aktionsplan und Best Practices erarbeitet, um Schwachpunkte zu verbessern und die von EarthCheck festgelegten Ziele zu erreichen. Die EarthCheck Zertifizierung wird für einen begrenzten Zeitraum erteilt – alle zwei Jahre überprüfen die Auditoren von EarthCheck die nachhaltige Entwicklung und die Einhaltung der Ziele durch externe Audits. “Die EarthCheck Zertifizierung liegt uns sehr am Herzen; sie signalisiert dem Gast, dass Nachhaltigkeit bei Novotel einen hohen Stellenwert hat und die entsprechenden Maßnahmen von den Mitarbeitern täglich umgesetzt werden”, sagt Michael Verhoff, Geschäftsführer Accor Hospitality Germany GmbH und Senior Vice President Pullman, Novotel und Suite Novotel. Zu den konkreten Maßnahmen zählt beispielsweise die Verwendung von Energiesparlampen. Welche Novotel Hotels bereits EarthCheck zertifiziert sind, sieht der Gast bei der Suche auf den Hotelwebseiten durch das Symbol “21”. Dieses steht für das neue Nachhaltigkeitsprogramm Planet 21 von Accor.

Nachhaltigkeit bei Accor
Die Umweltzertifizierung EarthCheck ist Bestandteil des neuen Nachhaltigkeitsprogramms Planet 21, das Accor im April 2012 vorgestellt hat. Auch das Umweltmanagementsystem ISO 14001 (ibis) fällt darunter. Der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen sowie Respekt für die Umwelt und die Gemeinschaft sind die Kernelemente von Planet 21, mit dem der Konzern eine Vorbildfunktion in der Hotellerie im Bereich Nachhaltigkeit übernehmen will. Mit 40.000 neuen Zimmern pro Jahr will Accor Entwicklung und Wachstum mit Nachhaltigkeit auf einzigartige Weise für alle Hotels und Gäste verbinden. Planet 21 enthält 21 konkrete Maßnahmen – von der Förderung einer ausgewogenen Ernährung und der Verwendung von Produkten mit Ökolabel über die Senkung des Wasser- und Energieverbrauchs und die Optimierung der Mülltrennung bis hin zu Mitarbeiterschulungen zum Thema Kinderschutz. Ausschlaggebend für die erfolgreiche Durchführung der Maßnahmen ist die Einbindung der Gäste. Von der Reservierung über den Aufenthalt bis hin zum Restaurant-Service regen zahlreiche und vielfältige Botschaften die Gäste dazu an, sich aktiv an den Maßnahmen der Hotels zu beteiligen.

Auch international setzt Novotel auf EarthCheck: Bereits über die Hälfte des weltweiten Novotel Netzwerks nimmt am EarthCheck Programm teil, über 100 Hotels haben die Zertifizierung bereits erhalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *