Close

May 2, 2012

Der Partner, das Auto und die Heimat: Die Mehrheit der Deutschen wählt diese Kombi zweimal pro Jahr für eine Kurzreise

(München, 02. Mai 2012) Koffer packen, einsteigen, losfahren: Die Deutschen lieben Kurzreisen! „Laut unserer neuesten Umfrage* wollen die Deutschen mindestens zweimal pro Jahr einen Kurzurlaub unternehmen. Das Lieblingsziel dafür ist Deutschland und das favorisierte Transportmittel ganz klar das Auto“, sagt Travelzoo-Geschäftsführer Christian Smart. Als liebste Reisebegleitung gab die Mehrheit den Partner an. Mit dem wird die Kurzreise dann zum Städtetrip (für 40 Prozent) oder zum Wellnessausflug (für 22 Prozent). Passend zur hohen Kurzreisen-Nachfrage hat Travelzoo die vier besten Kurzurlaub-Deals rausgesucht und sechs Experten-Tipps für Sie und Ihren Kurzulaub zusammengestellt – damit wird Ihre Auszeit vom Alltag ein voller Erfolg!

Kurzurlaub auf Rügen - am besten per Auto mit dem Partner

Kurzurlaub auf Rügen - am besten per Auto mit dem Partner

Studienhighlights der Travelzoo-Umfrage zum Thema Kurzreisen:

  • 39 Prozent der befragten Deutschen planen zwei und 30 Prozent planen drei Kurzreisen pro Jahr.
  • 31 Prozent buchen ihre Reise zwei bis vier Wochen im Voraus, 21 Prozent sogar nur mit einem Vorlauf von ein bis zwei Wochen.
  • Das Reiseziel ist für 40 Prozent der Studienteilnehmer, noch vor dem Preis, das wichtigste Kriterium.
  • Die Mehrheit verreist am liebsten innerhalb Deutschlands gefolgt von Italien und Österreich.
  • 40 Prozent der Studienteilnehmer bevorzugen momentan Städtetrips, 22 Prozent Wellness und 15 Prozent Badeurlaub.
  • Die ideale Reisedauer liegt für 55 Prozent der Befragten bei drei Tagen.
  • Bis zu 300 € darf die Kurzreise pro Person die Deutschen kosten.
  • Am liebsten fahren die Deutschen mit dem Auto in den Kurzurlaub (63 Prozent) gefolgt vom Flugzeug (26 Prozent).
  • 70 Prozent verreisen am liebsten mit dem Partner, gefolgt von der Familie mit 12 Prozent.
  • 60 Prozent der Befragten recherchieren ihre Reiseinformationen im Internet und 85 Prozent buchen die Reise auch dort.

Die repräsentative Befragung wurde im April 2012 durchgeführt. Sie lief online ab. 1.056 Personen nahmen daran teil.

Sechs Reise-Tipps für Kurzreisen von den Travelzoo-Experten:

  • Die Sonntagnacht ist in einem Hotel immer die preisgünstigste Nacht der Woche.
  • Weil das Tagungsgeschäft im Sommer ruht, schläft man zu dieser Zeit in Stadthotels zum niedrigsten Preis.
  • Muss es immer die erste Reihe sein? Wenn Sie etwas flexibel und mobil sind, beziehen Sie einfach Quartier etwas außerhalb – und schon sparen Sie.
  • Achten Sie auf die Ferienzeiten in anderen Bundesländern, vielleicht lohnt sich ein Abflug von Ihrem Nachbarbundesland.
  • Fliegen Sie lieber unter der Woche in den Urlaub, da dann die Flugpreise günstiger sind – bei Städtereisen sind Tarife am Samstag in der Regel die preiswertesten.
  • An Feiertagen in der Stadt shoppen oder Freizeitangebote besuchen: Schauen Sie sich eines unserer Nachbarländer an. Möglicherweise ist dort ein normaler Werktag und Sie können die Städte in voller Blüte erleben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *