Close

October 26, 2011

Dreiviertel der Deutschen finden Billigflieger nicht mehr billig

(München, 26. Oktober 2011) Steigende Kerosinpreise, die Luftverkehrssteuer und der Emissionshandel lassen die Ticketpreise der Fluggesellschaften in die Höhe schnellen. Dass das Fliegen zum Schnäppchenpreis mit sogenannten Billigfliegern für Reisende längst keine günstige Alternative mehr ist, geht aus einer aktuellen Umfrage von tripadvisor.com, der weltweit größten Reise-Webseite, hervor. Demnach sind 73 Prozent der 1.222 Umfrageteilnehmer der Ansicht, dass Billigflieger nicht mehr billig sind.
 
„Neben den steigenden Kosten könnten auch versteckte Gebühren ein Grund für den Unmut unter Reisenden sein“, sagt Dirk Loesch, Sprecher von tripadvisor.com in Deutschland. „Um böse Überraschungen zu vermeiden und den wirklich niedrigsten Ticketpreis zu ermitteln, können Reisende auf die Flug-Suchmaschine mit Gebührenrechner von tripadvisor.com zurückgreifen. Diese bezieht zusätzliche, versteckte Kosten wie Gebühren für die Zahlung mit Kreditkarte oder Gepäckstücke ein.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *