Close

March 27, 2012

Egencia kündigt eine Vereinbarung zum Kauf des führenden skandinavischen Geschäftsreiseanbieters VIA Travel an

(London, 27. März 2012) Egencia, ein Unternehmen der Expedia-Gruppe , kündigte heute den Abschluss einer gültigen Vereinbarung zur Akquisition von VIA Travel, dem grössten Geschäftsreiseanbieters Skandinaviens an. Das aus dem Zusammenschluss hervorgehende Unternehmen wird zum weltweit branchenführenden Anbieter von Geschäftsreiselösungen.

“Wir freuen uns sehr, unsere Kräfte mit denen von VIA Travel, dem führenden Geschäftsreiseanbieter Skandinaviens, vereinen zu können. VIA’s ausgeprägtes Engagement im Servicebereich steht voll und ganz im Einklang mit der Kundenstrategie von Egencia”, so Rob Greyber, Präsident von Egencia. “Die Kunden von VIA Travel und Egencia werden von einem soliden Geschäftsreisemanagementangebot profitieren können, das auf unserer tiefgreifenden globalen und lokalen Marktkenntnis sowie auf unseren branchenführenden Technologien aufbaut.”

“Unsere Kunden sind unsere wichtigste Priorität. Gemeinsam mit VIA Travel werden wir unseren Kunden ein reiches Geschäftsreiseangebot bieten und unsere kollektiven Innovationsanstrengungen beschleunigen können,” so Christophe Peymirat, SVP EMEA & APAC bei Egencia.

“Der Zusammenschluss mit einem der weltweit führenden Geschäftsreiseanbieter stellt für VIA Travel einen wichtigen Schritt dar. Die weltweite Grössenordnung Egencias, das technologische Know-how dieses Unternehmens sowie unsere ideal aufeinander abgestimmte globale Präsenz tragen dazu bei, dass der Zusammenschluss unserer Unternehmen für Kunden und Arbeitnehmer enorme Vorteile bringt,” so Espen Asheim, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführender Direktor der VIA Travel Gruppe.

Die im Jahr 1997 gegründete VIA Travel Gruppe ist der grösste Geschäftsreiseanbieter Skandinaviens. Zusätzlich zu seinem Kerngeschäft, den Geschäftsreisen, bietet das Unternehmen Serviceleistungen wie Meetings & Incentives, Privatreisen, See- und Fährtransport und vieles mehr.

“Die Geschäftsreisen stellen einen immer grösser werdenden Anteil an der globalen Geschäftstätigkeit von Expedia, Inc. dar,” so Dara Khosrowshahi, Vorstandsvorsitzender und geschäftsführender Direktor von Expedia, Inc., dem Mutterkonzern von Egencia. “Gemeinsam werden VIA Travel und Egencia ihren Firmenkunden ein breites globales Angebot bieten können. Wir sind sehr glücklich darüber, VIA Travel in der Expedia, Inc. Familie willkommen heissen zu dürfen und freuen uns darauf, gemeinsam im internationalen Geschäftsreisesektor Innovationen fördern und hervorragende Serviceleistungen bieten zu können.”

Die finanziellen Bedingungen der Vereinbarung wurden nicht bekanntgegeben. Der endgültige Abschluss der Transaktion unterliegt der Zustimmung der zuständigen Wettbewerbsbehörden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *