Close

December 13, 2013

Ehemaliges Steigenberger Kurhotel in Bad Kissingen wird abgerissen – Platz für neues Vier-Sterne-Hotel

(München/Bad Kissingen, 13. Dezember 2013) Bad Kissingen soll ein neues First-Class-Hotel bekommen: Das ehemalige Steigenberger Kurhotel wird teilweise abgerissen, um Platz für einen Neubau zu schaffen. Dies entschied nun der Eigentümer, die bayerische Landesregierung.

Ehemaliges Steigenberger Kurhotel in Bad Kissingen wird abgerissen - Platz für neues Vier-Sterne-Hotel

Ehemaliges Steigenberger Kurhotel in Bad Kissingen wird abgerissen – Platz für neues Vier-Sterne-Hotel

Sehen Sie dazu bei HOTELIER TV
Ausverkauf im Steigenberger Kurhaushotel Bad Kissingen – Wer bietet mehr?
http://www.hoteliertv.net/weitere-tv-reports/ausverkauf-im-steigenberger-kurhaushotel-bad-kissingen-wer-bietet-mehr

Noch ist kein neuer Investor gefunden, doch der nicht denkmalgeschützte Teil des Gebäudes soll dennoch abgerissen werden. Bayern stellt für die Neukonzeption des Tophotels 35 Millionen Euro bereit. Verhandlungen mit einem potentiellen Investor für ein Fünf-Sterne-Hotels waren vor drei Jahren gescheitert. Die Steigenberger Hotel Group schied dann als Betreiber aus; wir berichteten.

Die Ausschreibung für das neue Hotelprojekt soll bis März nächsten Jahres erfolgen, heißt es aus der Landesregierung. Das Kurhausbad wolle der Freistaat selbst sanieren und hierfür nach einer neuen Nutzung suchen. Im Gespräch sei ein Zentrum für Telemedizin, heißt es.

Lesen Sie dazu auch:
Steigenberger Hotel Group – Wieder ein Haus weg: Zwangsaufgabe in Bad Kissingen

0 Comments on “Ehemaliges Steigenberger Kurhotel in Bad Kissingen wird abgerissen – Platz für neues Vier-Sterne-Hotel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *