Close

January 28, 2008

Frankfurt/Main: Vivico schließt Vertrag mit Hyatt für Europaviertel

Quelle: Pressemitteilung Vivico, 28. Januar 2008

Vivico unterzeichnete heute mit Hyatt International einen Managementvertrag für ein Grand Hyatt Hotel der 5 Sterne-Plus Kategorie. Das Hotel soll als rund 150 Meter hoher Hotelturm im Frankfurter Europaviertel an der Osloer Straße errichtet werden.

img2382.jpg

Bernhard H. Hansen, Vorsitzender der Geschäftsführung von Vivico, betonte beim Vertragsabschluss: „Vivico ist stolz darauf, den international hoch renommierten Betreiber Hyatt für den Standort Frankfurt und das Europaviertel gewonnen zu haben.“ Für Hansen unterstreicht das Engagement von Hyatt die Qualität des neu entstehenden Stadtquartiers und hebt die Bedeutung des Europaviertels für Frank-furt hervor.  „Wir freuen uns sehr, dass wir mit einem neuen Haus am wichtigen Banken- und Messestandort Frankfurt vertreten sein werden“, so Gebhard Rainer, Geschäftsführer Hyatt International Europe, Africa, Middle East. „Unser innovatives und zeitgemäßes Produkt mit höchsten internationalen Standards passt hervorragend zu Frankfurt. Das Grand Hyatt Frankfurt ergänzt unsere bestehenden, erfolgreichen Häuser in Köln, Hamburg, Berlin, Mainz sowie 2010 in Düsseldorf ideal und verstärkt unsere Position im deutschen Markt.“ Bisher ist die Hyatt Gruppe mit dem Premium-Produkt „Grand Hyatt“ in Deutschland nur in Berlin vertreten.

Der Abschluss des Vertrages wurde von der erst 2007 gegründeten Viador, einem Joint Venture zwischen der Feuring Group und Vivico, initiiert. Viador wird das Projekt und den Betrieb weiter begleiten. Vivico realisiert das Hotel bis zur schlüsselfertigen Übergabe. Als nächster Schritt folgt die architektonische Gestaltung; der Bauantrag soll noch im Jahr 2008 eingereicht werden. Die Fertigstellung des Hotelturms ist für das Jahr 2011/12 geplant.   Der Turm wird über eine Bruttogeschossfläche von ca. 54.300 Quadratmetern verfügen. Das Hotel zählt mit seinen etwa 405 Zimmern, Restaurants, Bars und einem Fitness- und Wellnessbereich zur Spitzenkategorie. Vorgesehen ist ebenfalls ein öffentlich zugängliches Besucher-Center mit Blick auf die Frankfurter Skyline.

www.vivico.de
www.feuring.com
www.feuring-emagazin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *