Close

December 19, 2012

Frauen-Power bei The Peninsula Hotels: Vier Häuser der Hotelkette unter weiblicher Führung

(Hongkong, 19. Dezember 2012) Top-Positionen im Management der internationalen Luxushotellerie sind nicht mehr nur ein Privileg der Männer. Weibliche Führungskräfte halten Einzug in die Chefetagen. Gelungenes Beispiel hierfür ist The Hongkong und Shanghai Hotels, Limited (HSH), Muttergesellschaft der The Peninsula Hotels. Peter Borer, COO der Peninsula Hotels und Executive Director der HSH war vor Jahren der Erste innerhalb der Gruppe, der sich gezielt der Förderung weiblicher Führungskräfte verschrieben hatte. In nunmehr vier Häusern der weltweit neun Hotels umfassenden Luxusgruppe steht derzeit eine Frau an der Spitze. Jahrelange Erfahrung, fundierte Kompetenz und nicht zuletzt harte Arbeit ebneten den Peninsula-Powerfrauen Rainy Chan, Maria Zec, Sonja Vodusek und Katja Henke den Weg in die Führungsposition.

Rainy Chan - Area Vice-President Hong Kong and Thailand

Rainy Chan – Area Vice-President Hong Kong and Thailand

Rainy Chan, The Peninsula Hong Kong
Als erster weiblicher Generaldirektor eines der bekanntesten Hotels der Welt schrieb Rainy Chan Anfang 2007 Geschichte. Mit ihrer Ernennung zum Area Vice-President, Hong Kong and Thailand im Mai 2010 folgte ein weiterer Meilenstein in ihrer herausragenden Karriere.
Geboren und aufgewachsen in Hong Kong, begann ihre Karriere 1989 im Inter-Continental auf Hawaii. Peninsula wurde 1994 auf Chan aufmerksam und verpflichtete die aufstrebende Hotelexpertin zunächst als Front Office Manager und nur wenige Monate später als Rooms Division Manager des Peninsula-Flaggschiffs in Hongkong. Es folgten Management-Positionen in den Hotels in Chicago und New York, bevor Chan Ende 2001 als Resident Manager in das Peninsula nach Hongkong zurückkehrte. Nach einer weiteren Beförderung zum Hotel Manager im August 2002 folgte nur zwei Jahre später die Berufung zum General Manager des Peninsula Bangkok. An ihre erste Wirkungsstätte, dem legendären The Peninsula Hong Kong, kehrte Chan 2007 in der Position des General Manager zurück und zeichnet zudem seit Mai 2010 als Area Vice-President verantwortlich.

Maria Zec, Regional Vice-President - USA East Coast

Maria Zec, Regional Vice-President – USA East Coast

Maria Zec, The Peninsula Chicago
Bereits 2007 wurde Maria Razumich-Zec neben ihrer Position als General Manager des The Peninsula Chicago zum Area Vice President für die Ostküstenhotels der Gruppe in den USA berufen. Zec absolvierte ihr Studium an der Purdue University (USA), wo sie ein „Bachelor of Science“-Diplom mit Schwerpunkt Marketing und Business Management sowie ein „Bachelor of Arts“-Diplom in Französisch erwarb. Vor ihrer Ernennung zum General Manager des The Peninsula Chicago im Jahr 2002 war sie acht Jahre als Managing Director im The Palace Hotel in New York tätig sowie als Resident Manager des The Palmer House Hilton in Chicago. Frühere Stationen ihrer erfolgreichen Laufbahn beinhalten unter anderem das Chicago Hilton & Towers, The Waldorf Astoria in New York und The Hilton at Short Hills in New Jersey.

Sonja Vodusek, General Manager The Peninsula Manila

Sonja Vodusek, General Manager The Peninsula Manila

Sonja Vodusek, The Peninsula Manila
Sonja Vodusek lenkt seit 2011 die Geschicke des 5-Sterne-Luxushotels in der philippinischen Hauptstadt. Zuvor war sie bereits als Hotel Managerin im The Peninsula New York tätig. Die gebürtige Australierin absolvierte ein Studium in Hotel Management an der Blue Mountains International Hotel Management School in Australien und hält ein Diplom in Business Management des Royal Melbourne Institute of Technology. Vor ihrer Tätigkeit bei HSH war Vodusek 16 Jahre in diversen Managementpositionen tätig, unter anderem für Four Seasons Hotels in den USA, in Japan, Irland, Australien und der Tschechischen Republik.

Katja Henke, General Manager The Peninsula Bangkok

Katja Henke, General Manager The Peninsula Bangkok

Katja Henke, The Peninsula Bangkok
Neuester Zugang in der Topriege der Hotel-Direktorinnen ist Katja Henke. Die gebürtige Deutsch-Schweizerin wurde mit Wirkung ab 27. Dezember 2012 zum General Manager des The Peninsula Bangkok ernannt. Henke startete ihre Karriere bei HSH im Mai 2011, wo sie zuletzt den Posten als Hotel Manager des The Peninsula Shanghai inne hatte. Ihre Ausbildung absolvierte die 42-jährige in Deutschland und an der Schweizerischen Hotelfachschule in Luzern. Zunächst führte ihr Weg nach Frankreich, England und über die Schweiz bis nach Amerika, wo sie für Relais & Châteaux als General Manager des Blantyre in Lennox, Massachusetts, fungierte. Vor ihrem Wechsel zu HSH war Henke Hotel Manager des Four Seasons in Washington und des Beverly Wilshire Hotels in Kalifornien.

The Hongkong and Shanghai Hotels, Limited, 1866 gegründet und an der Hongkonger Börse (00045) notiert, ist eine Holdinggesellschaft, deren Tochtergesellschaften und untergeordneten Unternehmen dem Besitz und Management von renommierten Hotels sowie Gewerbe- und Wohnimmobilien in Schlüsselstandorten Asiens, den USA und Europa verpflichtet sind. Das Hotel-Portfolio der Gruppe, The Peninsula Hotels, umfasst The Peninsula Hong Kong, The Peninsula Shanghai, The Peninsula Beijing, The Peninsula New York, The Peninsula Chicago, The Peninsula Beverly Hills, The Peninsula Tokyo, The Peninsula Bangkok, The Peninsula Manila und The Peninsula Paris (Eröffnung 2013). Zum Immobilien-Portfolio der Gruppe gehören The Repulse Bay Komplex, The Peak Tower und The Peak Tramways, St. John’s Building sowie The Landmark in Ho Chi Minh Stadt, Vietnam und der Thai Country Club in Bangkok, Thailand.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *