Close

January 2, 2014

Fußball-WM: Die deutsche Elf wohnt im Hotel Campo Bahia

(Porto Seguro/Brasilien, 02. Januar 2014) Während der Fußball-WM in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) wird die deutsche Nationalmannschaft ab dem 7. Juni im Hotel Campo Bahia bei Porto Seguro im Bundesstaat Bahia wohnen. Das Sport- und Naturhotel wird derzeit von der Münchner Unternehmensgruppe Hirmer mit brasilianischen Partnern gebaut.

Sehen Sie dazu ein Porträt bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net/hotel-construction/fussball-wm-2014-in-brasilien-die-deutsche-elf-wohnt-im-hotel-campo-bahia

Hotel Campo Bahia bei Porto Seguro im Bundesstaat Bahia in Brasilien

Hotel Campo Bahia bei Porto Seguro im Bundesstaat Bahia in Brasilien

Das Fünf-Sterne-Resort bietet auf einer Grundfläche von 15.000 Quadratmetern 14 zweigeschossige Villen mit 65 Zimmern, die sich ringförmig um einen offenen Zentralbereich gruppieren. Zum Resort gehören außerdem eine 700 Quadratmeter große Pool-Anlage, Veranstaltungsräume und ein Trainingsplatz.

Campo Bahia liegt in unmittelbarer Nähe des Ortes Cabralia, dem Entdeckungsort Brasiliens, wo im Jahre 1500 der portugiesische Seefahrer Pedro Alvares Cabral an Land ging. Inmitten dieser ursprünglichen, kraftvollen Küstenlandschaft wird das Team Base Camp in nachhaltiger und naturgerechter Bauweise als ein beispielloses Sport- und Natur-Resort errichtet. Der Baumbestand wurde verpflanzt, nicht gerodet. Alle Baustoffe sind zertifiziert und entstammen den lokalen natürlichen Rohstoffen. Schon die indianische Urbevölkerung hatte der geschichtsträchtigen Region das Zeichen des Traumfängers in vielen ihrer Riten, Bildern und Skulpturen integriert. Hieraus leitet sich der Claim des Campo Bahia ab: „Catch a dream“.

One Comment on “Fußball-WM: Die deutsche Elf wohnt im Hotel Campo Bahia

[…] Lesen Sie dazu auch: Fußball-WM: Die deutsche Elf wohnt im Hotel Campo Bahia […]

Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *