Close

December 17, 2013

Gastro Vision erweitert Messekonzept: "Room Trends" zeigt neue Produkte für moderne Hotelzimmer – Exklusive Fachmesse seit 15 Jahren

(Hamburg, 17. Dezember 2013) Die Gastro Vision will wachsen: Die exklusive Fachmesse – parallel zur Internorga Hamburg – zeigt bei ihrer 15. Veranstaltung einen neuen Bereich mit “Room Trends”, neuen Produkten und Lösungen für das moderne Hotelzimmer. Die Gastro Vision findet vom 14. bis 18. März 2014 im Empire Riverside Hotel in Hamburg statt. Einlass findet man nur auf Einladung – jährlich kommen etwa 3.000 Fachbesucher.

Gastro Vision erweitert Messekonzept: "Room Trends" zeigt neue Produkte für moderne Hotelzimmer - Exklusive Fachmesse seit 15 Jahren

Gastro Vision erweitert Messekonzept: “Room Trends” zeigt neue Produkte für moderne Hotelzimmer – Exklusive Fachmesse seit 15 Jahren

Im Themenbereich “Room Trends” präsentieren ausgewählte Aussteller ihre Produkte und Lösungen für das Hotelzimmer der Zukunft. In einem speziell nachgebildeten Hotelzimmer können sich interessierte Besucher mit Ausstellern und Lieferanten schnell und unkompliziert austauchen und informieren. So erklärt die Firma Ziefle Koch wie sich Ästhetik, Haptik und Funktionalität bei der Raumgestaltung optimal verbinden lassen. Und Ada Cosmetics zeigt, wie sich mit innovativen Hotelkosmetik-Produkten ein persönliches Kundenerlebnis schaffen lässt, das auf die individuellen Wünsche von Hotelgästen reagiert. In puncto Service-Lösungen steht alles von Guest Supplies bis zu modernen Social Tourism Services im Fokus. Letztere stellen vor allem die Gewinner des Gastro Vision Förderpreis 2014 vor, Suite Pad und CityStrollers. Suitepad aus Berlin präsentieren ihren digitalen Concierge-Service, eine Hotel-Gästemappe in Form eines Tablet-PCs. „Genau solche Dinge wollen wir zeigen“, so Messeveranstalter Klaus Klische „eine kleine, aber exquisite Übersicht über die relevanten Trends und Lösungen rund um das Themenfeld modernes Hotelzimmer.“ Dazu gehören z.B. auch spezielle Services für Eltern mit Kleinkindern, wie sie Cosima Lüdeke, ebenfalls diesjährige Förderpreisgewinnerin, mit ihrem Online-Angebot CityStrollers anbietet. Nämlich die Vermietung von Kinderausstattung: Eltern die in die Hansestadt reisen, können auf Kinderwagen, Reisebettchen und Hochstuhl getrost verzichten. Denn das alles liefert CityStrollers dank Onlineservice direkt ins Hotel. Ebenfalls neu: der Schwerpunkt Gastronomie Einrichtung und -Möblierung. Hier sind mit Klaus Bartels Echtholzdesign, Edgar Fuchs Großküchen- und Objektausstattung sowie dem Unternehmen Bauholz design aus Münster relevante Branchenplayer vertreten, die ihre neuesten Innovationen vorstellen. Ergänzt wird das Ganze mit den Konzepten des führenden Event-Suppliers Party Rent.

Direkter Wissenstransfer und Know-how- sowie Gedankenaustausch stehen hier genauso auf der Agenda, wie tägliche Impulsvorträge. „In der Competence Lounge  werden Fragestellungen behandelt, die Unternehmern einen realen Mehrwert in ihrem täglichen Geschäft bringen“, so Klaus Klische. Das Highlight: der Buyers Talk am 14. März 2014 um 19:00 Uhr mit Experten aus der Branche, moderiert von Jochen Oehler, Geschäftsführer der Firma progros.

Auf der Stage of Taste zeigen Köche, Barkeeper und Patissiers parallel, und teilweise gemeinsam, ihre kulinarischen Kreationen und innovativen Gerichte. Im Mittelpunkt stehen unter anderem vegane Gerichte.. In der Nature Taste Area indes stehen Produkte im Fokus, die die Verantwortung für Natur, Tier und Ressourcen berücksichtigen. Unter dem Dachthema Nachhaltigkeit können sich Erzeuger und Produzenten mit potentiellen Kunden austauschen und informieren.

Am 17. März 2014 ab 21 hr wird gerockt und gefeiert. Im legendären Club  Moondoo auf der Reeperbahn 136, im Herzen St. Paulis. Hier trifft sich alles, was in der Branche Rang und Namen hat – und feiert die heißeste Party des Jahres mit Top DJ’s an den Turntables, sexy Club-Dancern, Live Show Acts , außergewöhnlichem Catering und erstklassigen Drinks! Tickets sind online erhältlich unter: http://kiezcall.com/tickets/de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *