Close

March 23, 2012

George Ferretti ist Food & Beverage Manager im neuen Pullman Munich

(München, 22. März 2012) George Ferretti ist Food & Beverage Manager im neuen Pullman Munich. Der gebürtige Italiener organisiert und koordiniert die Abläufe zwischen allen gastronomischen Einrichtungen des Vier-Sterne-Superior Hotels. Dazu gehören „dombarts“ Restaurant, „theos“ Bar, der Zimmerservice sowie der Bankettbereich. Außerdem steuert er den Einkauf und die Personalplanung, führt Mitarbeiterschulungen und Qualitätskontrollen durch und ist für das Erreichen der Umsatzziele verantwortlich.

George Ferretti

George Ferretti

Für das erste Pullman Hotel Münchens hat der 38-Jährige in den vergangenen Wochen ein neues kulinarisches Konzept entwickelt. Hotelgäste und Münchener können künftig internationale Spezialitäten, darunter asiatische und mediterrane Gerichte, sowie bayrische Klassiker genießen, die ab sofort auch auf der sonnigen Biergarten-Terrasse im grünen Innenhof des Hotels serviert werden. Neben gebratenen Jakobsmuscheln mit Cashewnüssen und Curry-Vinaigrette oder Zitronengras-Kokossuppe mit Garnelen stehen beispielsweise auch eine typisch bayrische Wurstplatte und diverse Grillspezialitäten auf der Speisenkarte.

George Ferretti ist bereits seit Ende 2008 in dem Haus im Herzen Schwabings tätig, das zuvor als Renaissance Hotel firmierte und seit Januar 2012 als „Pullman Munich“ unter dem Management der Kölner EVENT Hotelgruppe steht. Als gelernter Koch blickt er auf mehr als 20 Jahre F&B-Erfahrung zurück und bekleidete Führungspositionen in zahlreichen Hotels und Restaurants in Deutschland, Österreich, Italien, der Schweiz, England und Australien. Im Dezember 2008 übernahm er die Position des Küchenchefs im ehemaligen Renaissance Hotel München und wurde im September 2009 zum F&B Manager befördert. Seit Anfang des Jahres setzt George Ferretti seine Expertise im neuen Pullman Munich ein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *