Close

March 23, 2012

Gesunde Ernährung mit „Color Your Plate“, dem neuen Ernährungskonzept von Sheraton Fitness by Core Performance

Sheraton führt ein einfaches Ernährungskonzept in den Hotels ein und ergänzt die Speisekarten auf der ganzen Welt um farbenfrohe, ausgewogene Lebensmittel

(Stamford/USA, 23. März 2012) Sheraton Hotels & Resorts ermuntert die Hotelgäste, sich auf den Sommer vorzubereiten und ein wenig Farbe in ihre Mahlzeiten zu bringen. Die weltweit am weitesten verbreitete Marke von Starwood führt heute ihr neues Ernährungskonzept „Color Your Plate by Sheraton Fitness“ ein, das es Reisenden auf einfache Art und Weise ermöglicht, sich gesund zu ernähren. Für eine ausgewogene Ernährung unterwegs sollte jede Mahlzeit Obst und Gemüse in drei verschiedenen Farben enthalten. Die neuen Speisekarten eignen sich zudem hervorragend für die schlanke Linie – alle aufgeführten Gerichte enthalten höchstens 500 Kalorien. Das Konzept ist der neueste Baustein des Gesundheits- und Ernährungsprogramms „Sheraton Fitness programmed by Core Performance“ und wird ab sofort in über 400 Hotels weltweit angeboten.

ColorYourPlate bei Sheraton

ColorYourPlate bei Sheraton

„Reisetätigkeiten waren immer ein vorgeschobener Grund für schlechte Ernährung“, erklärt Mark Verstegen, Gründer von Core Performance, dessen Ernährungs- und Forschungsteam das neue Konzept entwickelt hat. „Sheraton bietet seinen Gästen nun eine innovative und einfache Möglichkeit, um sich auf Reisen gut und gesund zu ernähren.“

Farbenfroh zu einer gesunden Ernährung
Das Konzept „Color Your Plate“ basiert auf dem von Core Performance entwickelten Farbencode für Lebensmittel und soll den Gästen der Sheraton Hotels die Bedeutung einer gesunden Lebensweise nahebringen. Alle Gerichte auf der Karte enthalten Obst oder Gemüse in verschiedenen Farben, um eine ausgewogene Mahlzeit sicherzustellen.

  • Gelb: gelbe Paprika, Ananas, gelber Kürbis, Mais, etc.
  • Grün: Broccoli, Spinat, Kiwi, Avocado, etc.
  • Orange: Kürbis, Papaya, Süßkartoffeln, Pfirsich, etc.
  • Rot: Preiselbeeren, rote Paprika, Tomaten, Wassermelone, etc.
  • Weiß: Blumenkohl, Zwiebeln, Pastinaken, Knoblauch, etc.
  • Blau: Brombeeren, Pflaumen, Auberginen, Feigen etc.

Die Speisekarten stehen auch im Einklang mit der allgemeinen Philosophie von Core Performance, ausgewogene Mahlzeiten mit den richtigen Nährstoffen anzubieten. Da die neuen Speisekarten ab sofort in den Hotelrestaurants und über den Zimmerservice zur Verfügung stehen, haben Gäste weltweit die Möglichkeit, aus zahlreichen, nahrhaften und geschmackvollen Gerichten zu wählen.

SheratonFitness

Seit 2007 kooperiert Sheraton mit den renommierten Fitness- und Trainingsexperten von Core Performance. Gemeinsam wurde „Sheraton Fitness programmed by Core Performance“ entwickelt – ein von führenden Trainingsexperten im Profisportbereich zusammengestelltes Gesundheits- und Fitnessprogramm, das die Hotelgäste dabei unterstützt ihr Wohlbefinden auf Reisen zu steigern. Core Performance arbeitet erstmalig mit einer Hotelgesellschaft zusammen, um für Reisende individuelle Trainings- und Ernährungsprogramme zu entwickeln. Mit „Color Your Plate“ wird Sheraton Fitness nun um die Komponente Ernährung ausgebaut.

„Menschen die auf Reisen sind, haben keine Zeit darüber nachzudenken, wie sie an gesunde Nährstoffe kommen“, sagt Amanda Carlson-Phillips, Vice President of Nutrition and Research, Core Performance. „Wir hoffen, dass die farbenfrohen Obst- und Gemüsesorten auf den Tellern Reisende ermuntern, ihre Ernährungsgewohnheiten zu überdenken, während sie die geschmackvollen Gerichte genießen, die sie von den Sheraton Köchen inzwischen gewöhnt sind.“

„Color Your Plate“ bietet eine Vielfalt an köstlichen und ausgewogenen Gerichten, darunter Skirt Steak mit Chimichurri Marinade, Shrimp Tacos, Portobello Burger und schonend zubereitetes Putensandwich mit Zitronen-Senf-Aioli. Weitere Informationen unter www.sheraton.com/fitness

Starwood hat in den vergangenen Jahren Sheraton, eine der bedeutendsten Kultmarken der Hotellerie, neu positioniert. Seither kann Sheraton das stärkste Portfolio seiner Geschichte vorweisen. Die Marke gewinnt zunehmend Marktanteile, der RevPAR (Umsatz pro verfügbarem Zimmer) steigt stetig und die Gästezufriedenheit ist so hoch wie nie zuvor. Zudem ist die Wahrscheinlichkeit von erneuten Buchungen sowie v on Empfehlungen so hoch wie nie. Es zeigt sich deutlich, dass Gäste die Neuerungen rund um Sheraton wahrnehmen und neu entdecken und dass zugleich die Attraktivität der Marke sowohl für Eigentümer als auch Projektentwickler steigt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *