Close

January 15, 2014

Google bietet immer mehr Marketing für Hotels

(New York City, 15. Januar 2013) Google baut sein Geschäft mit der Hotellerie aus. Nun werden mehrere neue Dienste mit hohem Nutzwert für Gäste gestartet. Ähnlich wie bei Google Street View bietet der Internetkonzern nun 360-Grad-Ansichten von Innenräumen der Hotels. Best Western International will bis Jahresende die Webseiten von 2.200 Hotels in Nordamerika mit dem neuen Google-Foto-Service ausgerüstet haben, berichtet die Nachrichtenagentur AP.

Google Hotel Finder

Carlson Rezidor plant, 100 Radisson und Country Inns & Suites Hotels in den USA und Kanada mit dem neuen Google-Dienst zu präsentieren. Gezeigt werden sollen Panorama-Ansichten von Lobby, Bars, Restaurant und Zimmern. In manchen Hotels sollen auch Tagungsräume und Schwimmbäder mit den 360-Grad-Fotos präsentiert werden. Gegenüber früheren Angeboten von 360-Grad-Aufnahmen wird der Google-Service in den Suchergebnissen der weltweit führenden Suchmaschine angezeigt.

Ein weiterer Dienst wird nun auch für Hotels angeboten: Mit Innenraum-Plänen von Google Maps können Hotelgäste künftig durch weitläufige Kongresshotels, Resorts und Casinos navigieren. Als eines der ersten Häuser soll damit das Radisson Blu Mall of America in Bloomington in Minnesota ausgestattet werden.

Mit Google Wallet sollen Hotelketten künftig Onlinezahlungen und Gästeinformationen für Loyalty-Programme abwickeln. Bislang nutzen dies Unternehmen in der Touristik wie zum Beispiel Avis oder Orbitz, nun nehmen daran auch Omni Hotels und Marriott International teil.

Google baut seine Geschäftsfelder in der Touristik kontinuierlich aus: In Deutschland präsent ist längst der Google Hotelfinder und Google Search Flight.

Lesen Sie dazu auch:
Blanco holt Google Street View ins Haus – Spülen- und Armaturenspezialist nutzt als erstes Industrieunternehmen in Deutschland den Dienst “Google Business Photos”
Google Flights startet nun auch in Deutschland
Mehr Hotelmarketing: 360-Grad-Fotos in Google Hotelfinder integrieren
Google Hotelfinder: Noch viel Potential für Direktvermarktung – Nur 40% der Hotels direkt angebunden

One Comment on “Google bietet immer mehr Marketing für Hotels

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *