Close

July 20, 2007

Großbritannien: Generelles Rauchverbot gilt ab 1. Juli

London, 30. Juni 2006
Ab dem 1. Juli 2007, 6h morgends gilt in Großbritannien ein generelles Rauchverbot – auch in der Gastronomie. Ausnahmen wie Raucherzimmer wird es nicht geben. In Pubs ist das Rauchen nur noch auf Terrassen erlaubt. Pub-Besitzer statten ihre Außenbereiche emsig mit Heizpilzen, Sofas und Schirmen aus. Wann in den deutschen Bundesländern ein Rauchverbot in der Gastronomie gelten wird, ist indes nich klar. In Nordrhein-Westfalen zum Beispiel soll das Rauchen in der Gastronomie verboten werden, nur in sog. Eckkneipen soll das Qualmen noch zugelassen werden. Wie in den anderen Bundesländern entschieden wird, wird sich noch herausstellen. In der Gastronomie und Hotellerie macht sich über die Unentschiedenheit der politischen Ebenen in punkto Rauchverbot erheblicher Unmut und in Teilen Resignation breit. Die politische Diskussion schadet der Branche, sagt auch der Dehoga.

Weitere Informationen zum Rauchverbot

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *