Close

September 6, 2010

Heinz Horrmann ist bei der Warsteiner Internationalen Montgolfiade Ehrengast der Welcome Hotels: Grandseigneur der Hotellerie als erstes Werbe-Testimonial verpflichtet

(Warstein/Meschede, 06. September 2010) Heinz Horrmann ist ab sofort Botschafter der Welcome Hotels. Der international renommierte Hotel- und Gastronomiekritiker besiegelte am Sonntag, den 5. September, um 12.30 Uhr im Welcome Hotel Meschede und im Beisein der Welcome Geschäftsführer Carsten Kritz und Mario Pick die zweijährige Zusammenarbeit mit seiner Unterschrift. Im Anschluss besuchte er als VIP Gast der Welcome Hotels exklusiv die Warsteiner Internationale Montgolfiade (WIM) – das größte jährlich stattfindende Ballonfestival Europas.

Heinz Horrmann (mitte) mit Welcome Hotels-Geschäftsführer Carsten Kritz (links) und Mario Pick.

Heinz Horrmann (mitte) mit Welcome Hotels-Geschäftsführer Carsten Kritz (links) und Mario Pick.

Als erstes Testimonial der Hotelgruppe war es Heinz Horrmann eine besondere Ehre, sein zukünftiges Engagement im Rahmen der WIM Feierlichkeiten bekannt zu geben. Ab Dezember 2010 wird der Grandseigneur der Hotellerie nun in diversen Werbe- und PR-Maßnahmen der Welcome Hotels präsent sein. Neben klassischen Anzeigenmotiven und Sales-Broschüren stehen auch zahlreiche Events und Medienkooperationen mit Interviews und O-Tönen auf dem Programm. Ziel der Kampagne ist, die Warsteiner Hotelgruppe auf dem deutschen Markt weiter zu stärken und den erstklassigen Service und Qualitätsanspruch bei Business- und Leisure- Gästen zu verankern. „Wir freuen uns auf die gemeinsamen Projekte mit einer Koryphäe wie Heinz Horrmann“, kommentiert Carsten Kritz die Vertragsunterzeichnung. „Durch diese einzigartige Zusammenarbeit werden alle Welcome Hotels von seinem umfangreichen Erfahrungsschatz profitieren und so ihre Leistungen weiter verbessern können“, erklärt Kritz weiter. „Das wird langfristig unser Erfolgskonzept sein“, bestätigt Mario Pick.

Erster Einsatz für Heinz Horrmann in Frankfurt
In seiner neuen Funktion als Testimonial wird Heinz Horrmann erstmals im Rahmen der Eröffnung des Welcome Hotels Frankfurt tätig sein, welche für Januar 2011 geplant ist. Dazu zählen Fotoshootings, Pressetermine und Interviews für Tages-, Fachpresse und TV. Darüber hinaus wird der Hotelkritiker das Frankfurter Objekt noch vor seiner Eröffnung detailliert inspizieren und auf Qualität und Service testen, bevor es für (inter)nationale Gäste seine Türen öffnet.

Vertragsunterzeichnung während der Warsteiner Internationale Montgolfiade in Meschede im Sauerland: Heinz Horrmann ist ab sofort Botschafter der Welcome Hotels.

Vertragsunterzeichnung während der Warsteiner Internationale Montgolfiade in Meschede im Sauerland: Heinz Horrmann ist ab sofort Botschafter der Welcome Hotels.

Sein kritisches Urteil und seine damit einhergehende Funktion als Berater werden bei Welcome Hotels mit Spannung erwartet und auch geschätzt. Beide Kooperationspartner verbindet eine ausgesprochene Affinität zu Qualität und einem gelebten Servicegedanken. „Meine Ansprüche in punkto Top-Service und Top-Leistung lassen sich wunderbar mit der Welcome-Philosophie vereinen“, erklärt Horrmann sein Engagement für die aufstrebende Hotelgruppe. Genau aus diesem Grund haben sich die Geschäftsführer Kritz und Pick für Heinz Horrmann als zukünftigen Botschafter der Welcome Hotels entschieden.

Heinz Horrmann blickt auf eine 35jährige Karriere in der Spitzenhotellerie zurück und gilt als der meistgelesene Hotel- und Restaurantkritiker in Europa. Er veröffentlichte bislang 35 Bücher und berichtet regelmäßig in seinen Tageszeitungs-Kolumnen in „Welt“, „Welt am Sonntag“ und „Berliner Morgenpost“, dem Gourmetmagazin „Falstaff“ sowie in den Fachzeitschriften „Top hotel“ und „Food & Wine“ über die internationale Hotelwelt. Für seine publizistischen Verdienste um Hotellerie und Gastronomie wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Seine Gastro-Kolumne im Berliner Spreeradio 105,5 erreicht 1,5 Millionen Hörer. Im TV wurde er durch seine Rolle als „Hotelinspektor“ bei RTL bekannt und ist seit 2007 Jurymitglied der „Kocharena“ auf VOX.

Welcome Hotels – ein Mittelständler im Aufwärtstrend
Seit zwölf Jahren behaupten sich die Welcome Hotels mit Hauptsitz Warstein erfolgreich auf dem deutschen Hotelmarkt. Acht eigene Häuser, sechs Pacht- bzw. Mietbetriebe und ein Managementvertrag umfasst das aktuelle Portfolio. Mit dem Welcome Hotel Frankfurt eröffnet die Gruppe im Januar 2011 zum ersten Mal ein Haus an einem Premium-Standort;  Das Welcome Hotel Köln wird voraussichtlich 2012 das zweite Haus in einer Metropole sein. Mittelfristig planen die Welcome Hotels eine Umsatzsteigerung auf deutlich über 50 Mio. Euro. Im ersten Halbjahr 2010 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 24,9 Mio. Euro, was einer prozentualen Steigerung von 10,3 % gegenüber den ersten sechs Monaten des Vorjahres entspricht. Im aktuellen Ranking der Allgemeinen Hotel- und Gastronomie-Zeitung (AHGZ) belegen die Welcome Hotels mit einem Jahresnettoumsatz von 48,9 Mio. Euro Platz 29 auf dem deutschen Hotelmarkt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *