Close

November 28, 2008

HSMA verleiht den Marketingaward SAM 2008 an das Hotel Viva Creativo Hannover

Quelle: Pressemitteilung HSMA Deutschland, 28. November 2008

Kreative Konzepte und luftige Akrobatik begeistern bei der Verleihung des HSMA Marketing Award SAM 2008 am Vorabend des stb marketplace in München.

And the SAM 2008 goes to… – auf diese Worte warteten die über 500 Gäste der HSMA Deutschland e.V. (Hospitality Sales & Marketing Association) und der MICE AG am Abend des 25. November mit Spannung. Begleitet von akrobatischen Höchstleistungen des GOP-Theaters wurden, im Rahmen des ausgebuchten stb meet & greet im ICM-München, die innovativsten Marketingkonzepte aus Hotellerie und Hospitality Industry mit dem renommierten „SAM“ ausgezeichnet.

sam-gewinner-und-nominierte
Auf dem Siegerfoto “SAM Gewinner und Nominierte” sind folgende Personen (von links nach rechts) zu sehen: Phillipine Racz, HSMA Deutschland e.V.; Fritz Pütz, Geschäftsführender Vorstand HSMA Deutschland e.V.; Yvonne Hentschel, Best Western Deutschland GmbH; Roland Schwecke, DICON Marketing und Beratungsgesellschaft mbH; Robert Wissmath, DICON Marketing und Beratungsgesellschaft mbH; Klaus-Dieter Josel, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn für den Freistaat Bayern; Astrid Späth, Best Western Premier Hotel Victoria, Freiburg; Bertram Späth, Best Western Premier Hotel Victoria, Freiburg; Thomas Edelkamp, Geschäftsführender Vorstand HSMA Deutschland e.V.; Ulrike Hornig, Hotel Viva Creativo Hannover; Carolin Brauer, HSMA Jurymitglied. Foto: (c) x21.de, Reiner Freese

Vielleicht ist es ein Zeichen der Zeit, dass in wirtschaftlich turbulenten Zeiten eine gemeinnützige und sozial engagierte Kampagne die Jury aus Hotel-, Marketing- und Tourismusexperten überzeugen konnte. Gewinner des SAM 2008 ist das Hotel Viva Creativo in Hannover und dessen Kampagne “Kinderherz Hannover – Großes Herz für die Kleinsten”. Das Hotel kreierte ein spezielles “Kinderherz-Zimmer”, in dem Angehörige von herzkranken Kindern, die in der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) behandelt werden, kostenlos übernachten dürfen. Ein Teil aus der Vermietung des Zimmers geht außerdem an eine Stiftung der MHH. Der Strategieansatz, die Medialisierung und die Integration dieser Kampagne in das Gesamtkonzept des Hotels überzeugte die hochkarätig besetzte SAM Jury. Direktorin Ulrike Hornig nahm den Preis von Thomas Edelkamp, Präsident HSMA Deutschland e.V., und Fritz F. Pütz, Geschäftsführender Vorstand HSMA, entgegen. Sie hoben unter anderem den Vorbild-Charakter des Hotel Viva Creativo für andere Unternehmen hervor. Mittlerweile haben sich weitere Firmen vor Ort der Kampagne angeschlossen.

Neben dem strahlenden Gewinner waren noch vier weitere bemerkenswerte Kampagnen von der SAM Jury nominiert. Die Berliner DICON Marketing- und Beratungsgesellschaft mbH überzeugte die Juroren mit dem Bildungs- und Coachingskonzept edYoutain, bei dem Jugendliche und junge Erwachsene in Feriendörfern spielerisch in ihrer Persönlichkeitsentwicklung gefördert werden. Die von Birte Schröder eingereichte Werbe-Kampagne “Park Inn enters the skies” der Rezidor Hotel Group, für die u.a. ein Airbus CI-gerecht umgestaltet wurde, war ebenfalls unter den Nominierten. Auch die Best Western-Kampagne “Der Preis ist heiß”, eingereicht von Anke Cimbal und Carmen Dücker, und das von Marco Nussbaum vorgestellte “prizeotel-Podcast-Videotagebuch” des prizeotel Bremen-City, welches im Internet Einblicke in die Pre-Openingphase des Hotels gewährt, gehörten zu den besten Bewerbungen, die von Jury-Mitglied Carolin Brauer, Geschäftsführerin Quality Reservations Deutschland GmbH, und Thomas Edelkamp vorgestellt wurden.

Die Preisverleihung hielt in diesem Jahr aber noch einige Neuerung bereit. So wurden erstmals, neben dem Award für das beste Marketingkonzept der Hotellerie und Hospitality Industry, zwei weitere Auszeichnungen verliehen. Der Award für Nachhaltigkeit, der besondere Leistungen im Bereich des Umweltschutzes gepaart mit ökonomischer und sozialer Verantwortung in der Hospitality Branche prämiert, und der Industry Award, der ein Unternehmen auszeichnet, das für die Hotellerie und den Tourismus in Deutschland marktbegleitende sowie umsatzstützende Maßnahmen und Parameter leistet.

Der Preisträger des Awards für Nachhaltigkeit ist das Best Western Premier Hotel Victoria in Freiburg. Stephan Krug, Geschäftsführer der VIABONO GmbH, überreichte den engagierten Hoteleigentümern Bertram und Astrid Späth den Preis und lobte besonders das ganzheitliche Umweltkonzept und die Kontinuität, mit der sich die Familie Späth seit über 20 Jahren für den Umweltschutz und einen verantwortungsbewussten Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen einsetzt.

Den Industry Award 2008 erhält der InterCity-Express der Deutschen Bahn AG. Thomas Edelkamp übergab den Preis an Klaus Dieter Josel, Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn für Bayern, und stellte in seiner Laudatio die überragende Bedeutung des Schnellzuges für die Mobilität und den Reisekomfort in Deutschland heraus.

„Für die Hotellerie in Deutschland ist es, sowohl für das Wochenend- und Leisure Geschäft, als auch für die Akquise von Meetings und Incentives ein erheblicher Bonus, bei den Vertriebsmaßnahmen auf eine Infrastruktur mit dem Service des ICE zurückgreifen zu können“, so Thomas Edelkamp. Der InterCity-Express hat seit seiner Einführung neue Maßstäbe in punkto Schnelligkeit, Komfort, Mobilität und Flexibilität gesetzt und einen erheblichen Mehrwert und USP für den Deutschlandtourismus geschaffen.

Auch im Jahr 2009 wird es wieder heißen: „And the SAM goes to…“. Nähere Informationen zum SAM und zur Bewerbung können bei der HSMA Geschäftsstelle unter [email protected] angefordert werden.

Hier alle Platzierten in der Übersicht:

Großer SAM

Sieger: Hotel Viva Creativo – „Kinderherz Hannover – Großes Herz für die Kleinsten“

Nominierte: DICON Marketing- und Beratungsgesellschaft mbH – „edYoutain

Best Western Hotels Deutschland GmbH – „Der Preis ist heiß – Die Best Western Preisstrategie“

prizeotel Bremen-City – „prizeotel Podcast – unser Videotagebuch“

The Rezidor Hotel Group – “Park Inn enters the skies”

Industry Award:

Sieger: InterCity-Express der Deutschen Bahn

Award für Nachhaltigkeit:

Sieger: Best Western Premier Hotel Victoria, Freiburg

Die HSMA Deutschland e.V. (Hospitality Sales & Marketing Association) ist der Fachverband der Sales- & Marketingfachkräfte aus Hotellerie und Tourismus. Mit ihren über 800 Mitgliedern bietet die HSMA eine neutrale Plattform für den Austausch unter Fachkollegen und führt darüber hinaus eine Vielzahl von fortbildenden Veranstaltungen zu aktuellen Branchenthemen durch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *