Close

December 3, 2013

Hotel Indigo Düsseldorf Victoriaplatz eröffnet – Eine Hommage an die Mode

(Düsseldorf, 03. Dezember 2013) Die InterContinental Hotels Group (IHG) hat heute das Hotel Indigo Düsseldorf Victoriaplatz eröffnet. Das Design des Hauses ist inspiriert von der Welt der Mode, für die Düsseldorf bekannt ist. Das neue Hotel im Zentrum der Stadt wird im Rahmen einer Franchise-Vereinbarung mit LFPI Hotels Management Germany geführt. Es ist das dritte Hotel Indigo in Deutschland. Die beiden anderen Häuser Hotel Indigo Berlin – Alexanderplatz und Hotel Indigo Berlin – Ku’damm empfangen Gäste der Hauptstadt.

Jedes Hotel Indigo reflektiert die Umgebung – im Design des Gebäudes, in der Ausstattung der Zimmer und in der von der lokalen Küche inspirierten Speisekarte. Im Hotel Indigo Düsseldorf – Victoriaplatz ist jede Etage eine Hommage an ein Modejahrzehnt – von den 1950ern bis zu den 2000er-Jahren. Die 126 Zimmer sind individuell mit Stoffen und Mustern in leuchtenden Farben gestaltet. Wandbilder des Modefotografen und Stylisten Armin Morbach stellen ikonische Designs zur Schau und zeigen Fashiontrends der vergangenen Dekaden.

Die Gäste des Hotel Indigo Düsseldorf – Victoriaplatz können auf der idyllischen Gartenterrasse entspannen oder ein Altbier in der luxuriösen Cocktail-Lounge trinken. Küche und Bar des Restaurants “[A]Dress” verwenden saisonale Zutaten für ihre Kreationen, sei es für Gerichte aus dem Rheinland oder für vielseitige Cocktails. Wlan-Nutzung ist im gesamten Hotel kostenlos und iPod-Dockingstationen in den Zimmern erleichtern den Genuss der persönlichen Lieblingsmusik. Jedes Zimmer ist mit einer Minibar, einem 32-Zoll-LCD-TV und einem luxuriösen Bett ausgestattet.

Mit seiner zentralen Lage ist das Hotel Indigo Düsseldorf – Victoriaplatz der ideale Ausgangspunkt, um die elegante Stadt zu entdecken. Ganz in der Nähe: das NRW-Forum, wo die erste Igedo Modemesse in den 1950ern startete. Auch die Modemesse The Gallery ist nicht weit entfernt.

“Gelegen im Herzen der Stadt bietet das Hotel den perfekten Startpunkt für die Erkundung des Modeviertels”, sagte Katja Schnabel, General Manager des Hotel Indigo Düsseldorf – Victoriaplatz. “Unser Haus befindet sich in derselben Straße wie 800 Designer-Showrooms. Wir freuen uns darauf, unseren Gästen zu zeigen, was unsere glamouröse Stadt ausmacht!”

Tom Rowntree, Vice President Brand Management Luxury & Upscale Brands Europe bei IHG, sagte: “Das Hotel Indigo Düsseldorf – Victoriaplatz ist das dritte Hotel unserer Boutique-Marke in Deutschland. Die zwei Berliner Häuser haben sich als beliebte Locations zum Entdecken der Stadt bewiesen, und unser neues Hotel am Victoriaplatz wird es ihnen gleichtun.”

Die Marke Hotel Indigo wurde 2004 in den Vereinigten Staaten gegründet und ist damit eine der jüngsten IHG-Marken. Hotel Indigo verbindet die Individualität eines Boutique-Hotels mit den Vorzügen eines großen Hotelunternehmens. Derzeit gibt es elf Hotel Indigo Häuser in Europa. Weitere 14 befinden sich in der Planung und sollen innerhalb der nächsten drei bis fünf Jahre eröffnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *