Close

October 27, 2011

Hotelmarketing: Google will jetzt Hotels auch von innen fotografieren

(Hamburg, 27. Oktober 2011) One more thing: Google startete nun in den USA den neuen Dienst „Business Photos“. Mit einer 360-Grad-Kamera sollen Hotels, Restaurants und Ladengeschäfte fotografiert werden. Darauf weist der Hamburger Marketingexperte Marc O. Benkert hin. Wann das neue Tool nach Deutschland kommt, steht noch nicht fest.

„Aktuell können sich Inhaber aus den USA, Japan, Neuseeland, Frankreich und Großbritannien für Googles Business Photos bewerben. Sobald Google die Bewerbung gefällt, schickt das Onlineunternehmen einen „vertrauenswürdigen Fotografen von vor Ort“, der anschließend jede Ecke des Geschäfts mit der Kamera festhält“, so Benkert. Die Marketingmöglichkeiten für das Gastgewerbe seien immens: So könnte der virtuelle Gast sich schon mal sein Zimmer anschauen und direkt mit einem „Click-to-rent”-Button reservieren.

Hotelexperte Benkert ist sich sicher: Nach dem Start von „Google Street View“ und der internationalen Ausweitung des „Hotel Finder“ wird der neue Dienst „Business Photos“ ein weiterer wichtiger Baustein im Hotelmarketing.

Der neue Dienst „Google Business Photos“ ist in einem unterhaltsamen Film eindrucksvoll erläutert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *