Close

September 17, 2012

Hotels: Neue Adapter für iPhone 5 nötig – Dockingstationen umrüsten

(Berlin, 17. September 2012) Das neue iPhone 5 von Apple löst einen (kleineren) Investitionsschub in der Hotellerie weltweit aus: Bei dem neuen Gerätetyp wurde ein neuer Strom- und USB-Anschluss eingebaut. Nun müssen Docking- und Ladestationen in Hotels um einen teuren Adapter erweitert werden.

Neues iPhone 5 von Apple mit neuem Lightning-Anschluss: Hotels müssen Dockingstationen mit Adaptern erweitern oder austauschen (Foto: Apple)

Neues iPhone 5 von Apple mit neuem Lightning-Anschluss: Hotels müssen Dockingstationen mit Adaptern erweitern oder austauschen (Foto: Apple)

Nach einem Bericht des „Handelsblatt“ überlegt man bei Marriott International, Adapter für das iPhone 5 oder gleich neue Zubehörgeräte anzuschaffen. Man rechne damit, dass viele Hotelgäste mit dem neuen iPhone 5 einhecken und die Dockingstationen in den Hotelzimmern nutzen wollen. Immer mehr Hotelgäste wollen die Weckfunktion ihrer Smartphones nutzen oder damit ihre eigene Musik hören.

Dockingstationen für iPhones gehören in vielen Tophotels längst zum Standard. So stellen Luxushotels gern formschöne und technisch brillante Bowers & Wilkins-Stationen bereit. Ein Adapter für das neue iPhone könne nun mit 29 bis 39 Euro zu Buche schlagen, notiert das „Handelsblatt“.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *