Close

September 25, 2012

hrs.de führt neues Qualitätssiegel ein: „Top Quality Hotel“-Auszeichnung honoriert Hotels mit exzellenter Kundenorientierung – Neue Checkliste unterstützt Hotelpartner dabei, ihren Webauftritt im Buchungsportal zu optimieren

(Köln, 25. September 2012) Hrs.de führt eine neue Qualitätskennzeichnung für seine Hotelpartner ein. Das „Top Quality Hotel“-Siegel zeichnet ab November Hotels mit exzellenter Kundenorientierung aus. Darüber hinaus unterstützt hrs.de mit einer Checkliste seine Hotelpartner dabei, ihr Angebot und ihre Darstellung bei hrs.de weiter zu verbessern und optimal zu gestalten.

HRS Top Quality Hotel

„Wir starten damit eine regelrechte Qualitätsoffensive. Unsere Erfahrung zeigt, dass bei der Hotelvermittlung nicht ausschließlich der Preis zählt. Die Qualität wird für den Kunden immer wichtiger“, sagte dazu Geschäftsführer Tobias Ragge.

Die „Top Quality Hotel“-Auszeichnung wird an Hotels verliehen, die sich durch eine besonders hohe Kundenzufriedenheit, flexible Buchungsbedingungen, kostenfreie Zusatzleistungen sowie Preissicherheit auszeichnen. Als fester Bestandteil des „Top Quality Hotel“-Siegels gehört dazu auch die Sicherheit, dass ein Hotelzimmer über hrs.de mindestens für den gleich günstigen Zimmerpreis angeboten wird, wie über alle anderen Distributionskanäle am Markt. Hrs.de belohnt so Hotels, die Qualitätskriterien konsequent und dauerhaft in den Fokus rücken.

Das Siegel wird künftig auf www.hrs.de in der Hotelliste angezeigt und erleichtert es Kunden, das passende Hotel schnell und einfach zu finden. Nutzer erkennen bereits bei der Suche, ob ein Hotel alle Qualitätskriterien erfüllt. „Wir schaffen damit noch mehr Transparenz und stärken das Vertrauen der Kunden in die Hotelvermittlung und die Hotels selbst. Wir erwarten zudem, dass sich durch das Siegel auch die Conversion Rate und das Buchungsvolumen der ausgezeichneten Hotels verbessern“, sagt Tobias Ragge. Die Conversion Rate beschreibt das Verhältnis zwischen den Seitenaufrufen und den tatsächlichen Buchungen.

Hrs.de will seine Hotelpartner zukünftig noch stärker dabei unterstützen, den Auftritt ihres Hotels kundenorientierter und damit für sie erfolgreicher zu gestalten. Dafür hat hrs.de eine Checkliste entwickelt, die die Darstellung eines Hotels bei hrs.de auswertet und konkrete Verbesserungsempfehlungen gibt. Ein Ampelsystem erleichtert es den Hotelpartnern, die von hrs.de erfassten hotelspezifischen Leistungsdaten auszuwerten. So können die Hoteliers anhand der Checkliste ihre Buchungschancen verbessern. Dieses Angebot wird ab Anfang Oktober im Hotel-Serviceportal von hrs.de allen Hotelpartnern zur Verfügung stehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *