Close

July 7, 2011

Imex: Nutzung von Social Media, Apps & Co. nimmt in der Meeting-Branche zu

(Frankfurt am Main, 07. Juli 2011) Die Themen Social Media, Blogs und neue Technologien bewegen verstärkt die Meeting-Branche. Dies ergab eine aktuelle Umfrage der MICE-Fachmesse IMEX unter 830 geladenen Einkäufern im Anschluss an die Veranstaltung im Mai in Frankfurt am Main. Demnach kommt Social Media für geschäftliche Zwecke im Vergleich zum Vorjahr vermehrt zum Einsatz. Facebook.com ist mit 71 Prozent Nutzern unter den geladenen Einkäufern der Favorit, sowohl zum Netzwerken als auch zur Ausweitung von Geschäftskontakten (2010: 60%). Ebenso wird twitter.com mit nun 41 Prozent der geladenen Einkäufer im Vergleich zu 27 Prozent in 2010 stärker genutzt.

Ebenfalls nicht überraschend ist, dass linkedin.com aufgrund seiner steigenden Bedeutung im geschäftlichen Bereich von 69 Prozent der befragten Einkäufer zur bevorzugten Adresse für die Online-Kontaktpflege gewählt wurde, während youtube.com von 25 Prozent der Befragten genutzt wird. Die wachsende Rolle von youtube.com als glaubwürdiges und praktikables Medium für Unternehmensmarketing und -kommunikation in der internationalen Meeting-Branche wird hiermit deutlich.

Branchen-Blogs schwach genutzt
Trotz der Verbreitung und des steigenden Einflusses von Blogs in der internationalen Meeting-Branche ist es allerdings überraschend, dass der Anteil der Nutzer, die unregelmäßig Blogs lesen, nur leicht zunahm: von 83 Prozent im Jahr 2010 auf aktuell 86 Prozent. Der Trend zu kurzen und knackigen Meinungen und Informationen in der Social-Media-Welt könnte möglicherweise mit dadurch entstanden sein, dass längere Blog-Formate schwieriger in einem hektischen Arbeitstag unterzubringen sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *