Close

January 21, 2014

Immer mehr Top-Resorts werden an der türkischen Riviera gebaut – 59 neue Hotelbau-Projekte – 16 neue Ferienhotels am Mittelmeer

(Antalya/Türkei, 21. Januar 2014) Der Tourismus floriert: In der Türkei werden weiterhin zahlreiche neue Tophotels gebaut. Laut tophotelprojects.com sind derzeit 59 Hotelkbau-Projekte mit mehr als 10.800 Zimnmern in Entwicklung. Allein in diesem Jahr werden an der schönen Mittelmeerküste um Antalya 16 neue Resorts mit insgesamt rund 6.000 Zimmern eröffnet.

Regnum Carya Gold & Spa Resort in Belek

Regnum Carya Gold & Spa Resort in Belek

Der neue Flughafen bei Antalya wird noch mehr Urlauber bringen – viele der neuen Hotels eröffnen daher in der Region in um die südtürkische Stadt. In Belek steht für dieses Jahr die Einweihung des dritten Missoni Hotels weltweit (von Carlson Rezidor) an. Ebenfalls in Belek wird dieses Jahr ein weiteres Großhotel von TUI, das Best Famly Bellis mit 600 Zimmern, in Betrieb genommen. Als neues Highlight wird das nahezu fertig gestellt Regnum Carya Golf & Spa Resort in Belek gehandelt: Das Ferienhotel bietet 533 Zimmer und einen beleuchteten Golfplatz, der auch nachts bespielt werden kann.

Nirvana Lagoon Villas & Suites in Kemer

Nirvana Lagoon Villas & Suites in Kemer

Ein weiteres herazuragende Hotelbau-Projekt ist das Nirvana Lagoon Villas & Suites in Kemer. Das Fünf-Sterne-Resort mit 501 Zimmern der Crystal Hotels will mit VIP-Shuttle vom Flughafen, eigenen Anbauflächen, eigener Rinderzucht und einem 24-Stunden-Chefkoch-Service das bewährte All-Inclusive-Konzept neu definieren.

In der internationalen Metropole Instanbul entstehen ebenso etliche weitere Spitzenhäuser: Laut tophotelprojects.com werden in den nächsten zwei Jahren 28 neue Hotels mit mehr als 5.900 Zimmern eröffnet. Zu den herausragenden Hotelbau-Projekten gehört das The Address New Asia (646 Zimmer/Eröffnung im März 2014), St. Regis Istanbul (118 Zimmer, Eröffnung im April 2014) und das Mandarin Oriental Istanbul (130/Anfang 2016).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *