Close

March 16, 2012

Ingo Haider wird neuer Geschäftsführer bei Traffics

(Berlin, 16. März 2012) Der Berliner Software-Anbieter Traffics bekommt Verstärkung in der Geschäftsführung: Die beiden Geschäftsführer Jens Muskewitz und Salim Sahi haben ihren Kollegen Ingo Haider in den Vorstand des Unternehmens berufen.

Ingo Haider, neuer Geschäftsführer von Traffics

Ingo Haider, neuer Geschäftsführer von Traffics

Ingo Haider, der bereits seit Anfang 2009 als Mitglied der Geschäftsleitung den Vertrieb für Europa sowie den Bereich des Prozessmanagements der Traffics-Vertriebsplattform verantwortet, kann auf viele Jahre Branchenerfahrung zurückblicken. Vor seinem Einstieg bei Traffics war er neun Jahre lang für die größte deutsche Reisebürokooperation Raiffeisen-Tours RT-Reisen GmbH (RTK) in Burghausen tätig und verantwortete dort den kompletten E-Commerce Bereich. Seine langjährige Erfahrung im Bereich Kooperations-Vertriebssysteme für Reisebüros konnte er während der vergangenen drei Jahre gewinnbringend in seine Tätigkeit im Rahmen des nationalen und internationalen Vertriebs, des Marketings und der Prozessoptimierung einfließen lassen. Zudem betreut Ingo Haider als stellvertretender Vorstandsvorsitzender des OTDS e.V. das Projekt OTDS seit Anfang an federführend.

Salim Sahi, geschäftsführender Gesellschafter von Traffics, zur neuen Vorstandsstruktur: „Die Entscheidung, unseren Kollegen Ingo Haider zum Geschäftsführer zu berufen, war die logische Konsequenz aus einer perfekten Zusammenarbeit, mit der Ingo Haider in den vergangenen drei Jahren maßgeblich zum Wachstum unseres Unternehmens beigetragen hat. Durch seine Tätigkeit haben wir viele Veranstalter aber auch den stationären sowie den Online-Vertrieb von unserer Qualität und mit unseren Produkten überzeugt und für das Image eines zuverlässigen Partners gesorgt. Wir freuen uns sehr darüber, dass er das verantwortungsvolle Amt angenommen hat und blicken voller Eifer auf die zukünftigen Entwicklungen. Traffics hat es in kürzester Zeit geschafft, sich vom etablierten Softwaredienstleister zu einem der führenden Technologie-Dienstleister innerhalb der Reisebranche zu entwickeln, der in Sachen Produktvielfalt, -qualität und Innovation heute in vielerlei Hinsicht Maßstäbe setzt.“

Ingo Haider, jüngster Zugang im Vorstand von Traffics, freut sich über das ihm entgegen gebrachte Vertrauen: „Es ist ein tolles Gefühl, die Wertschätzung meiner Kollegen in dieser Form zu erfahren. Mit vereinten Kräften werden wir weiterhin für ein gesundes Wachstum und den Ausbau der Marktanteile sorgen.“

Das Berliner Technologie-Unternehmen Traffics steht seit 1999 für innovative Lösungen im Tourismusgeschäft. Das Unternehmen betreibt seit 2004 ein eigenes touristisches Voll-CRS-System mit mehr als 180 direkten Veranstalteranbindungen. Traffics verfügt über ein eigenes High-Tech-Rechenzentrum mit mehr als 550 Servern auf tausend Quadratmetern Fläche. Das Produktportfolio reicht vom innovativen Buchungs- und Preisvergleichssystem, individualisierbaren Internet Booking Engines (IBEs) sowie verschiedenen Schnittstellen für individuelle Anbindungen an die Traffics-Reisedatenbanken bis hin zu maßgeschneiderten Lösungen für Reiseveranstalter. Als neuestes Highlight bietet Traffics die HeliView-Funktion an – die interaktive Reisebuchung aus der Helikopter-Perspektive.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *