Close

March 27, 2012

InterContinental Berchtesgaden Resort: Sascha Fehn neuer F&B-Director

(Berchtesgaden, 26. März 2012) Das InterContinental Berchtesgaden Resort erhält kompetente Verstärkung im Bereich Food and Beverage: Seit dem 1. März 2012 zeichnet Sascha Fehn als F&B-Director für die Planung, Organisation und Umsetzung der gastronomischen Konzepte im Mountain Resort verantwortlich. Dabei ist der Hotelfachmann und staatlich geprüfte Betriebswirt kein Unbekannter in der InterContinental Hotels Group. Zuvor war er bereits als F&B-Management Trainee im InterContinental Berlin und anschließend als Assistant F&B Manager im InterContinental Düsseldorf tätig. Sascha Fehn folgt Nikolaus Jäger nach, der von Dezember 2009 bis Februar 2012 die F&B-Abteilung leitete.

Sascha Fehn

Sascha Fehn

Seine Karriere startete Sascha Fehn 2001 als Commis de Rang im Vier-Sterne Maritim Hotel Köln, wo er die Stationsführung im Gourmet Restaurant Bellevue übernahm. Als Barmanager im Mövenpick Hotel Berlin war der Bielefelder 2006 bis 2008 für das Barkonzept zur Hoteleröffnung zuständig und führte Personalschulungen und Bar-Seminare für Gäste durch. Nach seinem Abschluss zum staatlich geprüften Betriebswirt 2008 wechselte er als F&B-Management Trainee in das InterContinental Berlin. Dort übernahm er die operative Führung des L.A. Cafés mit rund 1.000 Plätzen. Von 2010 bis 2011 war der heute 31-Jährige im InterContinental Düsseldorf tätig und erstellte in seiner Funktion als Assistant F&B Manager unter anderem ein neues Kaffee-, Wein- und Spirituosenkonzept für das Hotel.

Den Grundstein für seine erfolgreiche Laufbahn in der gehobenen Hotellerie legte Sascha Fehn mit einer Berufsausbildung zum Hotelfachmann im Residenz Hotel Detmold. Anschließend folgte die Ausbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt an der Hotelfachschule Berlin.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *