Close

September 14, 2012

InterContinental Hotels Group: 1 Milliarde US-Dollar wird an Aktionäre ausgeschüttet

(London, 14. September 2012) Geldregen für die Aktionären der InterContinental Hotels Group (IHG): Die Anfang August angekündigte Dividendenzahlung soll nun beginnen. Der IHG-Vorstand gab nun den Fahrplan für Verteilung der Sonderauszahlung von 500 Millionen US-Dollar an die Aktionäre und ein Aktienrückkaufprogramm im Volumen von noch einmal 500 Millionen US-Dollar bekannt. Dazu findet am 4. Oktober im Holiday Inn London Bloomsbury London eine Genertalversammlung statt.

Je Standardaktie soll eine Dividende in Höhe von 1,72 US-Dollar (108,4 Pence) ausbezahlt. Darüber wird in der Aktionärsversammlung entschieden.

Zudem steht ein Kapitalschnitt zur Abstimmung: Der IHG-Vorstand schlägt vor, je 15 Standardaktien 15 neue Aktien einzutauschen. Dadurch steige der Wert einer Standardaktie von derzeit 13 29/47 Pence auf 14 194/329 Pence, heißt es in einer Pressemitteilung. Zum 11. September betrug der mittlere Marktwert einer der insgesamt 291.613.946 ausgegebenen Standardaktien 1,619 Pence. Ziel ist es, alle Standardaktien einzutauschen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *