Close

October 4, 2011

Internationale Hochschule Bad Honnef: Carsten K. Rath wird Hochschuldozent

(Bonn/Bad Honnef, 04. Oktober 2011) Neue Ehren für Carsten K. Rath („CKR“): Der Gründer des Lifestyle-Hotels Kameha Grand Bonn und Vorstandschef der Schweizer Lifestyle Hospitality & Entertainment Management AG (LH&E) wurde nun als Hochschuldozent an der Internationalen Hochschule Bad Honnef (IUBH) berufen. Rath startet  mit einer Vorlesungsreihe zum Thema „Erfolgreiches Franchise-Management in der Hotellerie“. Franchising zählt in der internationalen Hotellerie zu den wichtigsten Motoren in der Expansion. Damit baut Carsten K. Rath, der laut „Welt“ als „Rockstar unter den Grand Hoteliers“ gilt, seine Präsenz neben seinen Führungsrollen bei Kameha und der LH&E weiter aus. Rath ist mehrfach ausgezeichnet, so zum Beispiel als „Hotel Manager des Jahres 2011“ und wurde mit dem „Innovationspreis der deutschen Tourismuswirtschaft“ bedacht.

Carsten K. Rath („CKR“) wird Hochschuldozent: Der 45-jährige Hotelier und Entrepreneur lehrt „Erfolgsreiches Franchise-Management in der Hotellerie“ an der Internationalen Hochsachule Bad Honnef

Carsten K. Rath („CKR“) wird Hochschuldozent: Der 45-jährige Hotelier und Entrepreneur lehrt „Erfolgsreiches Franchise-Management in der Hotellerie“ an der Internationalen Hochsachule Bad Honnef

“In über 20 Jahren in der Luxushotellerie und der Touristik habe ich etliche Erfolgskonzepte begleitet“, so Rath. Mit der ersten Vorlesungsreihe über Franchising in der Hotellerie nimmt der 45-jährige erneut eine Lehrtätigkeit auf. Die IUBH ist eine “Leading Hotel School of the World“. „Das passt bestens – ich habe als Chef und Entwickler führender Lifestyle Hotels weltweit viel Erfahrung sammeln können“, so Rath. Ihm gelang es, dass das Kameha Grand Bonn noch vor der Eröffnung in die renommierte und traditionsreiche Vereinigung der Leading Hotels of the World aufgenommen wurde.

Der Hotelier, Unternehmer und Lifestyle-Aficionado Carsten K. Rath hat sich längst zu einer Marke entwickelt. „CKR“ wird als Topredner zu Kongressen und Konferenzen von namhaften Unternehmen wie Deutsche Telekom oder L’Oréal gerufen, verleiht Werbekampagnen zum Beispiel zum Beispiel von Sinn Leffers für Tommy Hilfiger und BOSS sein Gesicht und ist zudem als TV-Interviewpartner sehr gefragt. „Life is grand“, das Lebensmotto des Kameha Grand Bonn, entstammt der persönlichen Lebensphilosophie von Carsten K. Rath.

Die Internationale Hochschule Bad Honnef/Bonn (IUBH) mit ihren Studienstandorten Bad Honnef und Bad Reichenhall ist ein Kompetenzzentrum für Dienstleistungsmanagement. Das Studienangebot umfasst Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen Hotel-, Tourismus-, Event- und Luftverkehrsmanagement, Internationales Management sowie Wirtschaftsprüfung und Steuern. Die Hochschule, die in 2000 ihren Studienbetrieb aufnahm, zählt heute etwa 1.500 Studierende sowie rund 100 Professoren und Lehrbeauftragte. Sie gehört zu den „Leading Hotel Schools of the World“ und erhielt in 2009 das höchste Qualitätssiegel des Wissenschaftsrats: eine auflagenfreie Akkreditierung für die längst mögliche Dauer von zehn Jahren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *