Close

September 23, 2014

ITB Berlin und neue Messe „Tools“: Neuer Treffpunkt der digitalen Wirtschaft in Berlin

Travel Technology wird immer wichtiger: Zur ITB werden wichtige Reise-Domains versteigert (Foto: kebox/fotolia.com)

Neue webbasierte Softwarelösungen für die internationale Reiseindustrie – ITB Berlin und „Tools“ präsentieren neue Plattform für die ITB eTravel World 2015 – Call for Papers startet jetzt

Travel Technology wird immer wichtiger: Zur ITB werden wichtige Reise-Domains versteigert (Foto: kebox/fotolia.com)

Travel Technology wird immer wichtiger: Zur ITB werden wichtige Reise-Domains versteigert (Foto: kebox/fotolia.com)

(Berlin, 23. September 2014) Innovationen der digitalen Wirtschaft für die internationale Reiseindustrie: Ab 2015 werden Anbieter webbasierter Produkte ihre Neuheiten auf der ITB eTravel World während der ITB Berlin präsentieren. Die eigens auf die Bedürfnisse der digitalen Wirtschaft konzipierte „ Tools Lounge“ richtet sich an Marktteilnehmer im Bereich eTravel mit Schwerpunkt Marketing und Sales.

Mit der Kooperation zwischen der weltweit führenden Leistungsschau der globalen Reiseindustrie und der neuen Messe „Tools“, die dieses Jahr auf dem Berliner Messegelände Premiere feierte, unterstreichen beide Partner ihre Führungsrolle für die digitale Wirtschaft in der internationalen Reiseindustrie. Als neue Plattform für Anbieter webbasierter Businesslösungen schließt die „tools“ eine wichtige Lücke: Sie bietet im Zeitalter der digitalen Transformation Antworten auf die Fragen rund um den steigenden Bedarf an webbasierten Lösungen. Auf der ersten „tools“ im Juni waren schwerpunktmäßig Anbieter präsent, die sich auf den Bereich Marketing und Sales für Unternehmen der digitalen Wirtschaft spezialisiert haben.

In der toolsLounge der ITB eTravel World stellen Anbieter ihre neuesten Produkte einem breiten Fachpublikum vor. Auf dem Kongress stellen Anbieter webbasierter Softwarelösungen „Best Practice“-Beispiele vor und zeigen, wie Unternehmen durch den Einsatz von innovativen IT-Lösungen wertvolle Zeit im Prozess sparen, Kosten senken und Integrationen mühelos umsetzen können.

Die ITB Berlin ruft jetzt zu einem Call for Papers für interessierte Speaker aus der digitalen Wirtschaft auf. Informationen zur Bewerbung sind unter www.itb-berlin.de/etravel zu finden.

David Ruetz, Leiter ITB Berlin: „Die überaus erfolgreiche Platzierung und Vergrößerung der eTravel World in Halle 6.1 zur ITB Berlin in diesem Jahr haben uns eindrucksvoll demonstriert, dass dieses Segment auf breites Interesse stößt, welches weit über die Bereich Social Media und Mobile Travel Service hinausgeht.“

Die ITB Berlin 2015 findet von Mittwoch bis Sonntag, 4. bis 8. März, statt. Von Mittwoch bis Freitag ist die ITB Berlin für Fachbesucher geöffnet. Parallel zur Messe läuft der ITB Berlin Kongress von Mittwoch bis Samstag, 4. bis 7. März 2015. Er ist weltweit der größte Fachkongress der Branche. Mehr Informationen sind zu finden unter www.itb-kongress.de. Die ITB Berlin ist die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie. 2014 stellten 10.147 Aussteller aus 189 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen rund 174.000 Besuchern, darunter 114.000 Fachbesuchern vor.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *