Close

August 19, 2011

Kempinski: Neues Hotel in China eröffnet – Bis 2015 über 20 Häuser im Reich der Mitte geplant

(Berlin/Huizhou, 19. August 2011) Mit dem Kempinski Hotel Huizhou in China (340 Zimmer) hat die Luxushotelkette jetzt das erste europäische Luxushaus der Stadt und in der gesamten Provinz Guangdong eröffnet. Das moderne Fünf-Sterne-Hotel verbindet gezielt das für Kempinski typische europäische Flair mit der chinesischen Kultur. Insgesamt gehören damit elf Hotels in China zum Portfolio der ältesten europäischen Hotelgruppe.

Kempinski Huizhou China - Gästezimmer

Kempinski Huizhou China - Gästezimmer

„China ist für uns ein sehr wichtiger Markt, der sich hervorragend entwickelt“, erläutert Michael Henssler, Regionalpräsident China bei Kempinski Hotels. „Immerhin waren wir 1992 die erste europäische Hotelgruppe, die nach China gekommen ist – und bis heute sind wir die einzige geblieben. Kempinski hat es geschafft, sich in diesem Markt so zu positionieren, dass sowohl nationale wie internationale Geschäfts- und Freizeitreisende immer wieder auf die Kempinski Hotels zurückgreifen. Sie schätzen einfach den durchgängig guten, individuellen Service und die überzeugenden Qualitätsstandards unserer Fünf-Sterne-Hotels mit europäischen Wurzeln.“ Allein in diesem Jahr sollen weitere vier Häuser im Reich der Mitte eröffnet werden – in Shanghai, Guiyang, Sanya/Haitang Bay und Xiamen; weitere fünf folgen 2012. Bis 2015 plant Kempinski im Rahmen seiner Wachstumsstrategie, das Portfolio weltweit auf 121 Hotels zu verdoppeln. In China sollen dann über 20 Luxushotels unter der europäischen Marke geführt werden.

Huizhou befindet sich im Südosten von Guangdong und ist eine der größten Küstenstädte der Provinz, die über 260 Kilometer atemberaubender Küste, acht Buchten und 140 Inseln verfügt. Huizhou zählt zu den am schnellsten wachsenden Handelsstädten in China und ist gleichzeitig eine der Top-Feriendestinationen des Landes. Die Stadt der Schwäne, wie Huizhou auch genannt wird, verbindet mit Bergen, Flüssen, Seen und Wäldern die Schönheiten der Natur mit kulturellen Attraktionen. Damit wird das neu eröffnete Kempinski Hotel Huizhou sowohl für Geschäfts- wie auch für Privatreisende zu einer der ersten Adressen.

Kempinski Huizhou China - Fassade

Kempinski Huizhou China - Fassade

Das Hotel ist zentral im Geschäftszentrum von Huizhou, dem Jiangbei District, gelegen, direkt gegenüber vom Huizhou Exhibition und Convention Center. Die Fahrt vom Flughafen Huizhou dauert etwa 20 Minuten. Der Flughafen von Shenzen ist 90 Minuten, Hong Kong und Guangzhou jeweils 120 Minuten entfernt. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Regierungsgebäude, das Wissenschafts- und Technologie-Museum, der Citizen Square, das Poly-Theatre, eines der größten Einkaufszentren der Stadt sowie der sehenswerte West Lake.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *