Close

December 6, 2013

Kultige Sneakers statt Badelatschen: Im Hotel Indigo gibt es für Gäste gratis Schuhe von Superga

(Berlin, 06. Dezember 2013) Stylisch unterwegs beim nächsten Städtetrip durch Berlin, Glasgow oder London: Wer ab Mitte Dezember in einem der zehn Hotel Indigo Häuser in Deutschland und Großbritannien eincheckt, erhält kostenlos ein Paar Sneakers des Trend-Schuhlabels Superga. Die limitierte Kollektion wurde exklusiv für die Boutiquehotel-Marke der InterContinental Hotels Group (IHG) entworfen. Die angesagten Sneakers verbinden lässig-sportliches Styling mit perfektem Laufkomfort – ideale Begleiter, um sich auf Sightseeing-Tour durch die Stadt zu machen. Der Clou: Auf der Innensohle findet sich ein Aufdruck, passend zum jeweiligen Standort des Hotels – zum Beispiel der berühmte Berliner Neptunbrunnen, den es in der Nachbarschaft des Hotel Indigo am Alexanderplatz zu entdecken gilt.

Superga Sneaker

Damit nimmt das Design der Schuhe die gestalterische Idee von Hotel Indigo auf: Jedes Haus ist von seiner Umgebung inspiriert – vom Design und der Architektur bis hin zu den verwendeten Materialien, der ausgestellten Kunst und der Menükarte. Kein Haus gleicht dem anderen, jedes erzählt seine eigene Geschichte.

“Unsere Hotels befinden sich in den großen Städten Europas. Mit seiner Einrichtung spiegelt jedes Haus den Charme seiner Nachbarschaft wider, in der es faszinierende Menschen und Orte zu entdecken gibt”, sagt Tom Rowntree, Vizepräsident Brand Management Luxury & Upscale Brands, IHG Europa. “Mit den Sneakers wollen wir es unseren Gästen noch leichter machen, ihren Reiseort für sich zu erobern.”

Jason Fairclough, Leiter Marketing Großbritannien bei Superga: “Wir freuen uns sehr mit Hotel Indigo zusammenzuarbeiten. Zwei stilvolle Marken haben gemeinsam einen exklusiven Sightseeing-Schuh kreiert, der durch seine Optik überzeugt und ganztägig einen hohen Komfort gewährleistet.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *